Zegerid OTC-Bietet Größere Und Schnellere Säure-Kontrolle Als Prevacid 24HR Nach Kopf-An-Kopf-Klinischen Studie

Merck Consumer Care hat angekündigt, die Ergebnisse einer Kopf-an-Kopf-klinischen Studie zeigen, dass ZEGERID OTC™ bietet eine größere und schnellere Säure-Kontrolle als Prevacid® 24-STUNDEN -. Während acid-Steuerung ist ein Industrie-standard-Maß für die Säure-reduzierende Medikamente, größer und schneller Säure-Kontrolle bedeutet nicht mehr und schneller Sodbrennen Linderung der Symptome. Das Ziel der Studie war es zu evaluieren, die Geschwindigkeit und die Menge der Säure, die Reduktion, wenn die Medikamente waren in voller Wirkung, gemessen an Tag sieben, das ist auf halbem Weg durch die empfohlene Verlauf der Behandlung. Beide Produkte sind Protonen-Pumpen-Inhibitoren (PPIs), eine Klasse von Sodbrennen Medikament, das funktioniert durch die Deaktivierung der Säure-Pumpen in den Magen.

„Obwohl es eine Reihe von Faktoren, die zu Sodbrennen führen, das Niveau der Säure im Magen ist ein wichtiger Faktor für das problem“, erklärt Dr. Paul Starkey, Worldwide Head, Medical Affairs bei Merck Consumer Care. „Controlling-Säure ist ein wichtiger Schritt im Management Häufig Sodbrennen.“

Die Teilnehmer in der kontrollierten crossover-Studie erhielten, in einer zufälligen Mode, die einmal tägliche Dosierung von jeder der folgenden, für eine Behandlungsdauer von sieben Tagen: ZEGERID OTC (omeprazole 20 mg/Natriumbicarbonat 1100 mg) Kapseln Prevacid® 24HR (lansoprazole 15mg) delayed-release-Kapseln, als auch als keine Behandlung Kontrolle. Die Studie verfolgt der Teilnehmer Magen-pH-Ebenen.

Bei voller Wirkung (gemessen am Tag 7), Testpersonen, ZEGERID OTC-Kapseln erreicht eine klinisch akzeptiert Magen-pH-Wert, der angibt, Säure-Kontrolle (pH-Wert größer als 3,5) doppelt so schnell wie die Einnahme von Prevacid® 24-STUNDEN-retard-Kapseln. Die ZEGERID OTC-Patienten bleiben auch diese Säure Steuerungsebene für einen deutlich größeren Anteil des Tages als die Einnahme von Prevacid® 24-STUNDEN -.

Genehmigt von der US Food and Drug Administration im Dezember 2009 für over-the-counter verwenden, ZEGERID OTC (omeprazole 20 mg/Natriumbicarbonat 1100 mg) Kapseln vermarktet over-the-counter von Merck Consumer Care das consumer-healthcare-Sparte der Merck & Co., Inc. Im Rahmen einer Vereinbarung mit Santarus, eine Spezialität biopharmazeutisches Unternehmen, das entwickelt und derzeit die Märkte Rezept ZEGERID®, Merck Consumer Care ist verantwortlich für die Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von ZEGERID OTC-Produkte für häufiges Sodbrennen in den USA und Kanada.

Quelle:
Amy Rose
Merck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.