Warum ich mich Nicht Mehr Verstecken, Meine Neurodermitis aus der Welt

Warum ich mich Nicht Mehr Verstecken, Meine Neurodermitis aus der Welt

css-1c83am8 undefined“>

Gesundheit und wellness berühren jeden von uns anders. Dies ist eine person die Geschichte.

Wenn Sie in Ihrem Leben auf das internet, kann es schwierig sein zu entscheiden, ob, zu teilen intime details aus Ihrem persönlichen Leben mit Ihrem Publikum oder halten Sie Sie privat.

Ich habe immer beugte sich zu teilen fast alles online, da ich hoffe, es hilft einige Leser fühlen sich weniger allein in Ihren kämpfen. Es ist auch, weil die Menschen mein blog Lesen, fühle ich mich weniger allein und unterstützt auch auf meiner härtesten Tage.

Meine Reise mit Ekzemen im vergangenen Jahr wurde keine Ausnahme. Einige der besten Vorschläge, die ich bekommen habe haben kommen direkt aus meiner blog-Leser und podcast-Hörer!

Ich bin jetzt über ein Jahr zu kämpfen mit der grassierenden Erkrankung der Haut und zwar hab ich wenig Fortschritte gemacht, physisch, psychisch bin ich in einer viel besseren Ort, als ich am Anfang war.

Wenn ich helfen kann nur eine person, die sich wohl fühlen und zuversichtlich, in Ihrer eigenen Haut, egal wie man es sieht oder fühlt, dann teilen diese Reise, öffentlich ist es mir Wert.

Teilen auf PinterestI haben wenig Fortschritte gemacht, physisch, aber psychisch bin ich in einer viel besseren Ort, nach der Einnahme Zeit Weg von der Arbeit.Die ersten Symptome auftreten

Letzten Sommer, meine Achseln beginnend Jucken schrecklich. Die Rötung war hässlich, zutiefst unangenehm und schmerzhaft zu berühren. Es hielt mich die ganze Nacht.

Alles, was ich zu tun liebte, von hot yoga und laufen zu kuscheln mit meinem Freund, war, war nicht mehr eine option für mich.

Schwitzen, Hitze, und die leichteste Berührung irritiert die aggressive rote Flecken unter meinen Armen. Ich nahm an, es war von einem neuen natürlichen Deo ich verwende, also wechselte ich die Produkte ein paar mal. Ich habe versucht, so viele deos, wie ich meine Hände bekommen konnte. Nichts arbeitete, so hörte ich auf das tragen deodorant vollständig.

Ist der Ausschlag immer noch nicht Weg.

Hatte ich ein paar Erfahrungen mit Neurodermitis vor, aber Sie waren so mild, dass ich dachte, ich musste erschwerende meine Haut in irgendeiner Weise.

Dann, wenn ich war eine Brautjungfer in meiner Hochzeit eines Freundes im Oktober letzten Jahres bemerkte ich, dass der Rücken von meinem Hals war unglaublich Jucken.

Ich fragte den make-up-artist, um mir zu sagen, wenn Sie konnte sehen, alles, was es gibt. Sie antwortete: “Wow! Mädchen, Ihr Nacken sieht aus wie EIDECHSE Haut!“

Ich war wie betäubt.

Ich wusste, dass der Ausschlag breitete sich aus und dieses mal konnte ich sagen, es kam von tief unter meiner Haut und seine Arbeit aus.

Von dort aus, der Ausschlag breitete sich in juckende, schlammigen Flecken, die kamen so schnell Sie meine Hals-stick auf mein Kopfkissen in der Nacht.

Meine Haare bekommen würde, so verstrickt ist, das mit der feuchten Haut auf meinem Hals, dass ich zu zerreißen Sie off am nächsten morgen.

Es war widerlich, jenseits störend und schmerzhaft.

Ich habe versucht ein paar verschiedene Cremes, die sich für andere Hautausschläge hatte ich in der Vergangenheit, aber nichts war effektiv.

Hielt ich sage mir, es war wohl nur stress, oder das Wetter, oder eine Allergie, das würde gehen Weg. Aber nach ein paar Monaten erkannte ich die Ausschläge waren nicht nur da, um zu bleiben, Sie weiter zu verbreiten.

Handeln als mein Ekzem flare-up breitet sich

Per 1. Januar dieses Jahres bin ich aufgewacht und war bedeckt, Nesselsucht und Ekzeme. Ich konnte nicht einmal sagen, eine Art von Hautausschlag von den anderen.

Meine Haut war auf das Feuer und bedeckt war, was fühlte sich wie eine Millionen-Miniatur-pin pricks.

Ich war ausgeflippt, um es gelinde zu sagen, und war positiv, es war eine allergische Reaktion, die dieser Zeit.

Ich nahm extreme Maßnahmen, um sicherzustellen, dass ich nicht aussetzen mich auf alles, was könnte störend sein meine Haut. Ich Schnitt nightshades und alle Histamin und entzündliche Lebensmittel. Ich ging auf pflanzlicher Basis-vegan wieder, zu wissen, dass pflanzliche Lebensmittel sind einige der wichtigsten anti-entzündlichen auf dem Planeten.

Ich habe versucht, das Medizinische Medium Protokolle bestehend aus Sellerie Saft jeden morgen und ein high-Frucht-Diät zur Bekämpfung der wachsenden Ausschläge. Ich habe mein Haus getestet für Form, immer wieder fand mich in der ER für die Kortison-Spritzen, begann mit einer Autoimmun-Spezialist, und habe Blut-test nach der Blut-test, um zu sehen, ob ich erworben hatte, neue Allergien. Nichts funktionierte.

Meine Haut beginnt, Einfluss auf meine geistige Gesundheit

Während ich stecken sehr viel Mühe in die Sie versuchen zu bekommen, körperlich besser, meine geistige Gesundheit verschlechterte sich.

Die Ausschläge wurden, was zu schweren Schlafstörungen, die verursacht wurde die chronische Müdigkeit und Depressionen.

Ich war zu verlieren Energie und inspiration für meine Arbeit. Ich abgebrochen Pläne mit Freunden, photoshoots, Vorträge, Tagungen und podcast-interviews. Ich einfach nicht haben, es in mir weiter Leben mein tägliches Leben.

Das einzige, was ich wirklich das Gefühl, inspiriert zu teilen, auf meinem blog und podcast war meine Haut Reise. Ich postete Fotos von mir auf meiner dunkelsten Tage, abgedeckt im bergigen rot Nesselsucht mit meiner Regel klare Haut nirgendwo zu sehen… noch nicht einmal auf mein Gesicht! Ich erhielt so viel Liebe und Unterstützung von meinem Publikum. Auch ich habe so unglaublich viele Empfehlungen und Ressourcen heraus zu überprüfen, dass haben mir einige Erleichterung.

Letztendlich habe ich entschieden, sich Zeit zu nehmen, um den Fokus auf meine Gesundheit völlig. Ich fand mich auf einer solo-Reise nach Bali, und als ich zurückkam, überprüfte ich in einem medizinisch geführten Wasser-Fasten-center in Nord-Kalifornien. (Zwei Tipps aus meiner blog-Leser, natürlich!)

Beide haben dazu beigetragen, erleichtern meinen Augen sehr viel, auch wenn das Ekzem ist immer noch da.

Reflektieren Sie auf dieser Reise in Bali und Nord-Kalifornien führte zu einer wichtigen Erkenntnis: ich will nie mehr zu lassen, diese Hauterkrankung zu diktieren mein Leben.

Ich bin fertig, traurig und verbringe meine Tage im Bett, Krankenpflege Erschöpfung und Unbehagen.

Ruhe ist wichtig und ich habe mir selbst eine Menge Zeit, um sich auszuruhen und tief Graben, intern. Jetzt bin ich bereit, zu Tauchen in mein Leben zurück und lassen sich diesen Herausforderungen mit Ekzem ein Stück von mir, aber nicht die definition von mir.

Für alle da draußen, wer kämpft mit einem Zustand der Haut, du bist nicht allein.

Wir können alles in unserer macht tun, um zu heilen und machen gesunde änderungen. Aber wenn die Probleme weiterhin bestehen, es half mir, zu versuchen, Sie zu akzeptieren, während ich weiterhin versuchen, eine Lösung zu finden.

Von jetzt an werde ich sein lassen, meine Neurodermitis kämpfen, inspirieren mich, weiterhin wird mir — ein Schöpfer, ein Träumer, ein Macher, und eine aktive person, die liebt, draußen zu sein und um Personen, die — trotz der Herausforderungen und der Schmerz.

Jordan Jüngeren ist der blogger hinter der #realness-basierte wellness-und lifestyle-blog Die Ausgewogene Blonde. Über den blog, Sie ist der Schöpfer von „Soul on Fire“ – podcast, wo echte Gespräche, treffen, wellness, Spiritualität, hoher Stimmung und Authentizität. Jordanien ist auch der Autor des eating disorder recovery Memoiren „Breaking Vegan“ und „Soul on Fire Yoga“ e-book. Finden Sie auf Instagram.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.