Überlebensraten up: aber immer noch „inakzeptabel“ variation in lung cancer care UK sagen Experten

Überlebensraten up: aber immer noch

Die UK Lung Cancer Coalition (UKLCC) ist heute Berufung auf das Ministerium für Gesundheit und NHS England dringend anzugehen, die „unannehmbar“ Variationen in lung cancer care. Trotz der „erheblichen“ Verbesserungen in der überlebensrate und der Häufigkeit, Menschen mit Lungenkrebs immer noch vor große Ungleichheiten beim Zugriff auf Lungen-Krebs-Behandlungen und Dienstleistungen, die – als Folge von Alter, sozio-ökonomischer status oder wo Sie Leben.1

„Während die prognostizierten fünf-Jahres-überlebensrate der Patienten in England im Jahr 2013 ist nun fast verdoppelt (16%), was es war vor zehn Jahren (9%), Großbritannien überlebensraten vergleichen schlecht mit anderen wichtigen Krebsarten und lag ernst hinter unseren europäischen Kollegen“, sagt Dr. Mick Peake, clinical lead für das National Cancer Intelligence Network (NCIN), und Vorsitzender der UKLCC s clinical advisory group, die verfasst den Bericht. „Einfach ausgedrückt: vor zehn Jahren sind wir nicht da, wo wir sein sollten.“

Nach der UKLCC Bericht Zehn Jahren an Lungenkrebs: die sich verändernde Landschaft von Großbritanniens größten Krebs-Todesursache:-

  • Fünf-Jahres-überlebensraten für Brustkrebs sind noch bis zu zehn mal höher als durch Lungenkrebs fünf Jahre zu überleben, die Preise in England und Wales 1,2
  • Der Anteil der Menschen mit frühen Stadium Lungenkrebs variiert von 33 bis 63 Prozent in England und Wales und die Preise für die Chemotherapie variieren von 46 bis 63 Prozent
  • Patienten, die aktive Behandlung im Alter von unter 65 Jahren in England von 77 Prozent, gegenüber 20 Prozent für Menschen über 80 – fast vier mal höher
  • Die Anzahl von Patienten zugewiesen Lungenkrebs klinische Krankenschwester-Spezialist noch variiert deutlich zwischen England und Wales von 36 bis 100 Prozent
  • Die Zahl der Patienten, diagnostiziert mit fortgeschrittenem Lungenkrebs variiert von 11 auf 76 Prozent in England
  • Die Zahl der Männer mit Lungenkrebs diagnostiziert, in Großbritannien um 11 Prozent – und dennoch steigt Sie bei den Frauen von 17 Prozent in den letzten zehn Jahren

Um diese Ungleichheiten und sicherzustellen, Lieferung von höchster Qualität Lungenkrebs kümmern, die UKLCC drängt die politischen Entscheidungsträger, um sicherzustellen, dass Lungenkrebs ist entsprechend vorrangig in der Umsetzung der neuen fünf-Jahres-Krebs-Strategie. Die UKLCC will GP Verträge Prioritäten bei der Früherkennung von Lungenkrebs. Es will auch sehen, eine Erhöhung der Zahl der Lungenkrebs-Spezialist Krankenschwestern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.