Temperament, Angst, Hausaufgaben Schwierigkeiten medizinische Probleme? Viele Eltern merken es nicht

Temperament, Angst, Hausaufgaben Schwierigkeiten medizinische Probleme? Viele Eltern merken es nicht

Eltern zu oft bringen Ihre schulpflichtigen Kinder zu check-ups oder kranke besucht, bewaffnet mit Fragen. Was sollte er anziehen, dass Hautausschlag? Was ist Ihr Husten, der nicht weggeht?

Aber wenn Kinder Wutanfälle oder Stimmungsschwankungen sind außerhalb der norm, oder Sie sind überwältigt von Hausaufgaben-Organisation, die Eltern sprechen?

Das University of Michigan C. S. Mott Children ’s Hospital National Poll on Children‘ s Health findet, dass viele Eltern von Kindern im Alter von 5-17 wollte nicht über Verhaltens-oder emotionalen Probleme, die sein könnte, Anzeichen für mögliche gesundheitliche Probleme mit Ihrem Arzt. Während mehr als 60 Prozent der Eltern würde auf jeden Fall mit dem Arzt sprechen, wenn Ihr Kind war sehr traurig für mehr als einen Monat, nur die Hälfte wäre zu diskutieren, Wutanfälle, schien schlimmer als peers oder wenn Ihr Kind schien mehr besorgt oder ängstlich, als normal. Nur 37 Prozent würden sagen, der Arzt, wenn Ihr Kind Schwierigkeiten hatte, die Organisation der Hausaufgaben.

Der häufigste Grund für die nicht teilen diese details mit Ihren Kindern die ärzte? Fast die Hälfte der Eltern glaubten, dass diese waren einfach nicht medizinische Probleme. Weitere 40 Prozent der Eltern sagen, Sie würden vielmehr handle es sich und über 30 Prozent würden eher sprechen zu jemand anderem als einem Arzt.

„Behavioral Gesundheit und emotionale Gesundheit stehen in enger Beziehung zu einem Kind die körperliche Gesundheit, das Wohlbefinden und die Entwicklung, aber unsere Ergebnisse deuten darauf hin, dass wir fehlen oft die Boot Probleme fangen früh“, sagt Sarah J. Clark, M. P. H., stellvertretender Direktor der Nationalen Abstimmung auf der Gesundheit der Kinder und associate research scientist an der University of Michigan-Abteilung von Kinderheilkunde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.