Telemedizin wirksam für Patienten, hilft Anbieter etablieren, wichtige Beziehungen

Telemedizin wirksam für Patienten, hilft Anbieter etablieren, wichtige Beziehungen

Mehr als 50 Millionen Amerikaner Leben in ländlichen Gebieten, und viele haben nur begrenzten Zugang zu Gesundheitsversorgung. Für jemanden, Leben Sie weit von einem städtischen Gebiet, lokale specialty care für komplexe Fragen der Gesundheit ist schwierig, wenn nicht unmöglich, zu erhalten. Seit Jahren Telemedizin-Programme im ganzen Land angeschlossen haben ländliche Patienten zu Spezialisten in den Städten. Nun, eine Studie von der Universität von Missouri School of Medicine Forscher zeigt, dass die Patienten und Anbieter gleichermaßen zufrieden sind mit video-based health care.

„Telemedizin nutzt Technologien wie video-conferencing, um den Abstand zu überbrücken zwischen patient und Arzt“, sagte Mirna Becevic, Ph. D., assistant research professor für Telemedizin an der MU School of Medicine und führen Autor der Studie. „Damit bleiben die Patienten in Ihren Gemeinschaften, sparen Sie von unnötigen Härten im Zusammenhang Fernreisen und Zeit von der Arbeit. Obwohl das grundlegende Konzept ist die Bereitstellung von Gesundheitsleistungen für die Patienten, die für die Telemedizin, um wirklich effektiv zu sein, muss Sie auch von Vorteil sein, um diejenigen, die Pflege zur Verfügung zu stellen. Das Ziel unserer Studie war es, zu verstehen, die Zufriedenheit der Telemedizin alle Benutzer.“

Becevic das team entwickelte drei Umfragen, die für Patienten, ärzte und on-site-Anlagen Koordinatoren serviert von der Missouri Telemedizin-Netzwerk. Die Missouri Telemedizin-Netzwerk wurde begonnen, von der MU School of Medicine im Jahr 1994 zu schließen ländlichen Missourians mit den Arzt-Spezialisten MU Gesundheitswesen. Das Netzwerk bietet nun 29 verschiedenen klinischen spezialisierten Dienstleistungen, einschließlich Verhaltens-Gesundheit, Dermatologie und Pflege für Autismus an 202 Standorten in 62 von Missouri 114 Landkreise.

Fragen der Studie bezogen sich auf wahrgenommene Vorteile wie Benutzerfreundlichkeit, Qualität der Versorgung und die Akzeptanz als eine alternative form der Gesundheitsversorgung. Die Untersuchung ergab, dass die Zufriedenheit der Nutzer zwischen allen drei Gruppen.

Eighty-drei Prozent der 286 Befragten Patienten fühlte Sie erhalten qualifizierte Betreuung während Ihrer Telemedizin Besuch, und 78 Prozent vereinbart, Sie würden den service wieder nutzen. Der 12-site-Koordinatoren der Befragten, 67 Prozent vereinbart, dass Telemedizin Termine waren einfach zu koordinieren. Eighty-sechs Prozent der 21 Befragten Mediziner waren zufrieden mit der Betreuung waren Sie in der Lage zu bieten Patienten via Telemedizin.

„Unsere Studie bestätigt und validiert die Nutzung der Telemedizin zur Versorgung der ländlichen Patienten,“ sagte Becevic. „Zu wissen, das Niveau der Zufriedenheit unter allen Nutzern erlaubt uns, erkunden Sie die Möglichkeit der Erweiterung spezialisierten Dienstleistungen, wie Verhaltens-Gesundheit, Dermatologie und Pflege für Autismus über den ländlichen Gebieten, um mehr städtischen Orten.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.