Takeda erwirbt exklusive Rechte für die Entwicklung von Natrogen anti-inflammatory compound

Takeda erwirbt exklusive Rechte für die Entwicklung von Natrogen anti-inflammatory compound

admin 23. Dezember 2013 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen UC

Takeda Pharma eingegeben hat, in einer exklusiven Lizenz-option Vereinbarung mit Natrogen Therapeutics International.

Die Lizenzierung ist für die Entwicklung von Natrogen Natura-alpha-Präparat für die entzündliche Darmerkrankung (IBD), während die option, die Vereinbarung umfasst auch die übernahme von Natrogen von Takeda.

Natura-alpha wird angenommen, dass hemmen die pro-inflammatorische Zytokin-expression, die helfen könnten bei der Verringerung der Magen-Darm-Entzündung, befindet sich derzeit in der Phase-II-Entwicklung zur Behandlung der Colitis ulcerosa (UC).

Die klinische Phase-II-Studie von Natura-alpha ist entwickelt, die zur Bewertung der Wirksamkeit und Sicherheit bei Patienten mit Colitis ulcerosa.

Takeda Vize-Präsident von general medicine, Asit Parikh sagte, die Einigung stärkt die Verpflichtung des Unternehmens gegenüber den Bedürfnissen von Patienten mit Magen-Darm-Erkrankungen.

„Natura-alpha ist eine strategische Ergänzung für unsere Magen-Darm-portfolio, zu dem auch vedolizumab, Takeda Entwicklung befindlichen monoklonalen Antikörper für die Behandlung von Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer aktiver UC und Morbus Crohn,“ Parikh sagte. „Natura-alpha ist eine strategische Ergänzung für unsere Magen-Darm-portfolio, zu dem auch vedolizumab, Takeda Entwicklung befindlichen monoklonalen Antikörper für die Behandlung von Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer aktiver UC und Morbus Crohn.“

Als Teil des Deals, Natrogen gewährt Takeda eine exklusive Lizenz für die weltweite Entwicklung der Natura-alpha in allen Indikationen, sowie eine option zum Erwerb Natrogen.

In exchange, Natrogen erhalten eine up-front-Zahlung und mögliche zukünftige Zahlungen Zeitpunkt der Ausübung der Takeda-option zu erwerben Natrogen, einschließlich einer Zahlung bei Abschluss der option zu erwerben Natrogen und potenzielle post-closing bedingte Zahlungen nach erreichen bestimmter regulatorischer und Umsatz-Meilensteine.

Takeda sagte, dass es Fonds und führen Sie alle weiteren klinischen Entwicklung.

Während Leerink Swann diente als EXKLUSIVER Finanzberater und Covington & Burling arbeitete als juristischer Berater für die Transaktion für Natrogen, Ropes & Gray diente als Rechtsberater für den deal für Takeda.

Das Unternehmen sagte, dass die Natura-alpha wird angenommen, dass block-Zytokine, während die Stimulierung der Produktion von Zytokinen IL-10 kann zu unterdrücken, pro-entzündliche Reaktionen und zu begrenzen, unnötige Gewebe Störungen, die durch Entzündung.

Bild: Histopathologische Bild der aktiven Stadium der Colitis ulcerosa. Foto: mit freundlicher Genehmigung von KGH. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar