Speichel flüssige Biopsie für nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) Patienten

Speichel flüssige Biopsie für nicht-kleinzelligen Lungenkrebs (NSCLC) Patienten

An der 45th Annual Meeting & Exhibition der American Association for Dental Research, Forscher David Wong, University of California – Los Angeles, USA, präsentierte eine Studie mit dem Titel „Speichel Flüssigen Biopsie.“ Der AADR-Jahresversammlung fand in Verbindung mit dem 40. Jahrestagung der Canadian Association for Dental Research.

Die Forscher führten eine prospektive verblindete Studie auf 37 non small cell lung carcinoma (NSCLC) Patienten zu erforschen, ob der Speichel kann verwendet werden, um zu erkennen, umsetzbare epidermalen Wachstumsfaktor-rezeptor (EGFR Mutationen in NSCLC-Patienten an der Sichuan Lungen-Krebs-Institut in Chengdu, China. Die Häufigkeit der EGFR-Mutationen ist drei mal höher als in den asiatischen Ländern.

Für jeden Patienten, sowohl Prä – und post-Biopsie/Operation, plasma und Speichel gesammelt wurden. Codes wurden entfernt von Proben und geblendet. Biopsie Gewebe wurden mittels EGFR-L858R und exon 19del von digital PCR (ddPCR), während die plasma-und Speichel wurden untersucht für den selben EGFR-Mutationen, die durch das elektrische Feld induzierte veröffentlicht und Messung (EFIRM). Die Ergebnisse wurden statistisch analysiert am MD Anderson Cancer Center für die Konkordanz-Analyse mit der Gewebe-basierten Genotypisierung Daten.

Speichel flüssig-Biopsie (sLB) richtig voraussagen, sowohl die EGFR-exon-19del und L858R-status für alle 37 pre – und post-Chirurgie/Biopsie Speichel (AUC=1.0). Plasma aus der gleichen 37 Patienten vor und nach der Operation/Biopsie wurden gemessen, indem sLB mit AUC=1,0 für exon 19del, und AUC=0.96 für L858R. Signale, die im Speichel sind sauberer als die im plasma für L858R. Für exon 19del, plasma -, Speichel-und haben eine saubere Trennung zwischen den Mutanten und wilde Typen.

Diese Studie bestätigt die Leistungsfähigkeit von Speichel, Flüssigkeit Biopsie zur Erkennung der epidermale Wachstumsfaktor-rezeptor-Mutationen von pre-Biopsie plasma-und Speichel-Proben, die Bereitstellung von Vertrauen, dass die sLB kann Translational erfolgen und klinisch validiert.

Schreibe einen Kommentar