Sind Flüssige Stickstoff Cocktails Gefährlich?

Sind Flüssige Stickstoff Cocktails Gefährlich?

Es stellten sich Fragen über die Sicherheit von drinks mit flüssigem Stickstoff nach einem Zwischenfall mit einer 18-jährigen Britin Letzte Woche. Das Mädchen, war Feiern in einer Wein-bar mit Freunden, Trank ein flüssig-Stickstoff-cocktail und wurde schnell krank mit schweren Bauchschmerzen und Atemnot, bevor die Zulassung zum Royal Lancaster Infirmary.

Gabby Scanlan wurde diagnostiziert mit einem perforierten Magen durch ärzte in der Royal Lancaster Infirmary, und musste Ihr Magen entfernt werden (Gastrektomie) um Ihr Leben zu retten.

Flüssiger Stickstoff cocktails beliebt geworden, weil Sie die Blase und ließ einen Kessel-wie rauchigen Dampf. Ihre Verwendung ist umstritten, da flüssiger Stickstoff siedet bei -196°C (-321 °F), eine potenziell tödliche Temperatur.

Flüssiger Stickstoff ist nicht geregelt, in den meisten teilen der Welt, so gibt es praktisch keine Kontrolle über Ihre Verwendung.

Heute ist der Australian Medical Association gab eine öffentliche Warnung über die Gefahren der Verwendung von flüssigem Stickstoff in alkoholischen Getränken.

Geoff Dobb, Vize-Präsident der Australian Medical Association, sagt, dass flüssiger Stickstoff cocktails sind potentiell sehr gefährlich. Er beschrieb Sie als kälter als der kälteste winter in der Nacht in der Antarktis – das ist etwas, das geben jedem menschlichen Gewebe sofortige Erfrierungen.

Wenn flüssiger Stickstoff verwandelt sich von einer Flüssigkeit in ein gas, dehnt es sich aus, um mehr als 600-fachen seines flüssigen Volumens. Wenn es geschluckt wird und sich nach unten in den Magen, es könnte explodieren.

Die Australian Medical Association akzeptiert, dass, wenn verantwortungsvoll genutzt, flüssiger Stickstoff cocktails machen Spaß und sind sicher. Das problem kann kommen, in bars, wo die Menschen sind berauscht und Schluck es hinunter, ohne zu denken.

Flüssiger Stickstoff wurde eingeführt als eine Möglichkeit der Darstellung von Essen im Jahre 1890, in einem Kochbuch Buch von Frau Marchall, genannt „Fancy Ices“. Mehr kürzlich, seine Verwendung wurde popularisiert von Heston Blumenthal, einem bekannten Koch, der Sie verwendet, um modisch gehobenen Eis.

Lebensmittel schnell abkühlen, wenn Sie in flüssigem Stickstoff, und erstellen Sie kleine Eis-Kristalle, so dass für ein dessert eine „glattere“ – Effekt.

Top-restaurants oft bereiten die Gerichte mit Hilfe von flüssigem Stickstoff auf den Tisch des Kunden für einen maximalen Effekt.

Es dauerte nicht lange, bars begann, Zubereitung von cocktails mit flüssigem Stickstoff, nennen wir „flüssig-Stickstoff-cocktails“. Zutaten und Gläser werden sofort gekühlt, dazu die rauchigen Effekt, und es wurde schnell populär sehr schnell.

Wissenschaftler sagen, dass Stickstoff ist ein harmloses gas. Es macht 78.09% unserer Atmosphäre. Flüssiger Stickstoff ist das gleiche gas wurde abgekühlt auf eine sehr niedrige Temperatur. Aber Sie fügen hinzu, dass Labor-Personal treffen, wenn Sie Flüssiggas – es muss angemessen gehandhabt werden.

Stickstoff hat keine Farbe, Geschmack oder Geruch. In den Labors Personal sind sehr vorsichtig, nicht zu fallen, besonders in geschlossenen Räumen, da es eine Gefahr der Erstickung. Ein erfahrener Labor-Arbeiter starben Umgang mit flüssig-gas-James Graham, der arbeitete in der medizinischen Forschung Gerät wie ein Labor-Arbeiter in Edinburgh, Schottland, starb durch ersticken im Oktober 1999, als flüssiger Stickstoff wurde veröffentlicht am Medical Research Council laboratory an der Western General Hospital.

Der Medical Research Council, plädierte auf schuldig für die Verletzung von Sicherheitsvorschriften führte in Graham ‚ s Tod. Er hatte die Durchführung von Routineaufgaben mit flüssigem Stickstoff einfrieren von biologischen Proben – seit über zehn Jahren. Der Medical Research Council zugelassen, die folgenden Sicherheits-Fehler:

  • Unzureichende Belüftung
  • nicht dafür, dass die Alarmanlage eingeschaltet wurde
  • nicht die Installation einer Sicherheitseinrichtung zur Steuerung einer Flüssigkeits-Speicher-tank

Für mehr Informationen zu diesem Vorfall gehen Sie zu dieser BBC-web-Seite. Sollten flüssigem Stickstoff weiterhin ungeregelt? Wie in wissenschaftlichen Laboratorien, sollte nicht restaurants und bars haben Sicherheitsmaßnahmen, bevor Sie Ihre Mitarbeiter zu behandeln flüssigem Stickstoff?

Die meisten Experten sind sich einig, dass mit der richtigen Sicherheitsverfahren und dem richtigen training, flüssigen Stickstoff in restaurants und bars eine Menge Spaß, und relativ sicher.

Allerdings sind einige, die jetzt beginnen, sich zu Fragen, ob eine Substanz, die erweitert, um die über 600-fache seines Volumens, und ist so kalt, dass es komplett einfriert und zerstört jede menschliche Gewebe kommt es in Kontakt mit, weiterhin ungeregelt.

Wenn Sie schlucken nur einen Teelöffel flüssigem Stickstoff, die Konsequenzen könnten fatal sein.

Geschrieben von Christian Nordqvist

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.