Schwere OCD Geholfen, Durch die Tiefe Hirnstimulation, Aber Pioneer Rät Vorsicht, Mitgefühl

Für die meisten Patienten, die schwer betroffenen mit Zwangsstörungen, elektrische stimulation des Gehirns ein Netzwerk können ins Gleichgewicht bringen Ihren emotionalen Zustand, hilft Ihnen auf eine konventionelle Therapie, wenn es funktionierte nie zuvor. Neue langfristige Ergebnisse zeigen, dass Patienten Verbesserungen bleiben, wenn die Behandlung fortgesetzt wird. Aber wie auch bei anderen OCD Behandlungen, DBS ist kein Allheilmittel und können Nebenwirkungen haben.

Bei Zwangsstörungen ist von lähmenden schwere und Medikamente und Verhaltenstherapie nicht helfen können, gibt es seit etwas über einem Jahr ein Gewinde – oder eher ein Draht – der Hoffnung. Durch einfügen einer dünnen Elektroden tief in das Gehirn, können die ärzte genau liefern einen elektrischen Strom an ein Netzkabel der die Verschaltung des Gehirns und erweichen die schwere der Symptome. „Deep brain stimulation“ – Therapie für OCD gewonnen, Food and Drug Administration die Zulassung im Jahr 2009 für extreme Fälle, die unter seiner humanitären device exemption.

Auf der Jahrestagung der American Association for the Advancement of Science, Benjamin Greenberg, M. D., ein Psychiater an der Brown University und an Butler-Krankenhaus, diskutierten die längste Zeit Ergebnisse so weit von der Technik, er ist einer der Pioniere während des letzten Jahrzehnts. Ermutigt, wie er sich mit dem Fortschritt, Greenberg angesprochen, wie man am besten anwenden, und wie basic-und klinische Forscher arbeiten daran, zu verstehen, die Veränderungen im Gehirn Netzwerke und Verhaltensweisen, die auftreten, wenn Patienten zu verbessern.

„Diese Techniken sind vielversprechend, aber muss verwendet werden mit einer fülle von Vorsicht“, sagte Greenberg, associate professor für Psychiatrie und das menschliche Verhalten an der Warren Alpert Medical School der Brown University und Leiter der ambulanten Dienste an Butler-Krankenhaus. „Das ist reserviert für den kleinen Anteil der Menschen, die Schwerbehinderten und die nicht haben profitiert überall nahe ausreichend von sehr aggressivem Gebrauch von herkömmlichen Behandlungen.“

Nur über 50 Patienten hatten DBS für OCD in den Vereinigten Staaten seit die Arbeit begann im Jahr 2000. Das Verfahren beinhaltet die chirurgische Platzierung von Elektroden, die nur knapp über einen millimeter Dicke in das Gehirn der ventralen Kapsel und in der Nähe des ventralen Corpus striatum, in denen Fasern tragen Signale zwischen dem thalamus, Teile des präfrontalen cortex und anderen Knoten in einem Netzwerk-Gedanke wichtig, Zwangsstörung und Verwandte neuropsychiatrischen Erkrankungen. Während die DBS Mechanismus der Aktion bleibt unbekannt, Greenberg sagte, er und seine Mitarbeiter aus vielen Disziplinen Fortschritte machen im Verständnis der Anatomie, Physiologie und des Verhaltens, änderungen zur Untermauerung der DBS für OCD.

Obwohl OCD betrifft etwa 1 Prozent der Erwachsenen Bevölkerung in einem gegebenen Jahr, nur eine kleine Teilmenge Patienten möglicherweise für DBS. Um sich zu qualifizieren, müssen Sie in den sehr schweren und chronisch behindernden Krankheit trotz mindestens fünf Jahre der aggressiven Behandlung durch Experten.

Hartnäckig, manchmal auch als „Maligne“ OCD zutiefst beeinträchtigt, eine person, die Lebensqualität. Die Kombination von aufdringlich, sehr belastend, obsessive Gedanken, mächtige zwanghaften Drang, und, allgemein, Vermeidung von Situationen, die auslösen würde, dass diese Symptome lässt keine Zeit für etwas anderes. Patienten bleiben bis spät in die Nacht und aufstehen vor dem Morgengrauen, um Ihre tägliche „Arbeit“ von zwanghaften Verhaltensweisen, die Sie wissen, ist sinnlos, aber kann nicht aufhören. Viele sind ans Haus. Was erhoffen Sie sich von jeder anderen Behandlung, einschließlich der Chirurgie, ist einfach ein wenig mehr Zeit, um zu Leben.

Die FDA ‚ s humanitarian device exemption gemeint ist damit eine vielversprechende Technologie, die in Patientenpopulationen, die sind so klein (weniger als 4.000 Patienten jährlich), dass die Hersteller, die ansonsten möglicherweise nicht amortisieren die Entwicklung Kosten, wenn es zu laufen hatte umfangreiche Studien. In einem aktuellen Papier, einige Forscher haben die Frage gestellt, ob die Gewährung der Steuerbefreiung für die DBS für OCD war angemessen, weil die potenzielle Patientenpopulation war zu groß.

Aber Greenberg sagte, dass er nicht einverstanden ist. Er stellte fest, dass nur ungefähr 15 Patienten National erhalten haben DBS in jedem der letzten zwei Jahre trotz des umfangreichen outreach zu Klinikern für sein Aktuelles Nationales Institut für Psychische Gesundheit-finanzierter DBS-Studie und die separate humanitarian device exemption Zustimmung.

„In der realen Welt, in der Gruppe der Patienten treffen die entsprechende Auswahl der Kriterien ist wirklich klein“, sagte er.

Unter die Kante aus

Im Jahr 2008, Greenberg und Kollegen an den drei anderen test-sites – Leuven, Belgien, Der Cleveland Clinic und der Universität von Florida – und bei Medtronic, das Gerät Unternehmen, das die Elektroden, veröffentlichte Ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Molecular Psychiatry vom 26 schwer betroffenen Patienten, die sich herumgetragen hatte und das Implantat so lange wie drei Jahre. Mit Hilfe der Yale-Brown Obsessive Compulsive Scale als Ihre wichtigste benchmark, fanden Sie heraus, dass 73 Prozent der Patienten zeigten mindestens eine 25-Prozent-Reduzierung in Ihrer Partitur.

Die neuesten Ergebnisse, dargestellt in Greenberg ‚ s AAAS sprechen, zeigen, dass die Patienten, die zu verbessern, die ursprünglich und auch weiterhin zu erhalten, stimulation bleiben im Allgemeinen verbessert, acht oder mehr Jahre follow-up.

DBS werden könnte aufrichtende ein Ungleichgewicht im Patienten zwischen Situationen zu vermeiden und zielgerichtete Aktivität, oder es könnte sein, dass DBS stärkt eine OCD Leidenden Fähigkeit zu lernen, die gefürchteten Situationen sicher sind. Diese beiden Veränderungen könnten helfen, stark bedrängt und andernfalls Behandlung-therapierbaren Patienten besser ertragen der Schwierigkeiten, die durch Ihre Krankheit und die Arbeit von durchläuft konventionelle Verhaltenstherapie, die Greenberg erwähnt in der Regel die Behandlung der Wahl für OCD.

„Was DBS wirklich tut, ist Sie in durchschnittlich OCD-Patienten,“ Greenberg sagte.

Aber der Unterschied zwischen einem extreme OCD-Patienten und einer durchschnittlichen, Greenberg sagte, ist der Unterschied zwischen fast nicht in der Gesellschaft funktionieren und integrieren zu können mehr in ein normales Leben. Auch nach der Operation, das ist immer noch eine Herausforderung für schwere OCD-Patienten. Der Beginn der Erkrankung ist in der Regel in der Jugendlichen Jahre, so selbst wenn Ihre Symptome zu verbessern, können die Patienten noch vor dem problem, Nachholbedarf in der Bildung und Sozialisation.

Es gibt auch andere Herausforderungen zu. Patienten müssen entweder Unterziehen wiederholt Operationen Batterien zu ersetzen oder ständig ein Akku-pack. Vor allem in den frühen Tagen von dieser Forschung, wenn höhere Niveaus von Strom verwendet wurden, einige Patienten erlitten Nebenwirkungen, einschließlich des exzessiven Verhaltens-Aktivierung, oder Hypomanie.

Wenn die stimulation gestoppt, sei es durch Erschöpfung der Batterie, eine defekte anregende Draht oder Gerät-Abschaltung, die aus einem Metall-Detektor, die Rückkehr der pre-DBS depression, Angst und OCD Symptome aufgetreten sind. (Die Symptome zurück, wenn die DBS unterbrochen ist und weder die Patienten noch Ihre Studie ärzte wissen, dass die stimulation aufgehört hat, ist ein guter Beweis, dass die symptom-Verbesserungen sind in der Tat aufgrund des DBS, Greenberg erwähnt.)

Greenberg sagte, dass Psychiater mit der Technik müssen halten ein wachsames Auge auf Patienten, die sollten weiterhin erhalten laufende Therapie und Unterstützung nach dem Eingriff. Greenberg ‚ s treatment center an Butler-Krankenhaus umfasst ein full-time klinischen Krankenschwester, die rund um die Uhr verfügbar und andere Psychiater, die angerufen werden kann, wie gebraucht.

In allen, Greenberg sagte, die möglichen Komplikationen sind sehr ähnlich zu jenen, die unter den Zehntausenden von Patienten, die durchgemacht haben, DBS-Therapie für die Parkinson-Krankheit. Er und seine Kollegen haben beobachtet, keine klinisch wichtigen neuen Arten von Nebenwirkungen, die nicht schon in solch einer Bewegungsstörung Patienten.

Greenberg bemerkte auch, dass OCD-Patienten ausgewählt, die für diese Studie haben ein ausgezeichnetes Verständnis für die Risiken, Belastungen und mögliche Vorteile von DBS.

„Sie deutlich wissen genau, was Sie die Anmeldung für“, sagte er. Es war nicht ungewöhnlich für die Patienten zu haben, Lesen Sie seine wissenschaftliche arbeiten auf DBS, fügte er hinzu, und alle Punkte, die perfekt auf einen test für das Verständnis der Einzelheiten der Studie nach Einverständniserklärung.

„Das war keine überraschung, wirklich, aber es unterstreicht die Tatsache, dass diese OCD-betroffene sind nicht mehr anfällig für Missverständnisse bei der Konfrontation mit einem komplexen Studiendesign als sonst jemand,“ Greenberg sagte. „In der Tat, Sie könnten tatsächlich besser sein als in diesem anderen Patientengruppen.“

Gehirn-Schaltung Erkenntnisse

Für all die Hilfe, die Behandlung zu geben scheint die die meisten chronisch Leidenden Patienten, ein zweites Ergebnis der Arbeit kann sogar noch mehr Wert in der langfristigen, Greenberg sagte. Forscher gewinnen ein besseres grundlegendes Verständnis der Physiologie von OCD und damit zusammenhängenden Krankheiten.

Greenberg ist der co-Projektleiterin an der Conte Research Center for OCD, basiert an der Universität von Rochester, wo Forscher, wie Brown Neurowissenschaften Lehrstuhl Barry Connors, haben begonnen, die sechs Projekte, die auf dem DBS, um herauszufinden, die bestimmte Gehirn-schaltkreise zugrunde liegenden Krankheit.

„Wir haben gelernt, dass unsere Vorstellung von der Gehirn-Schaltung, die darin involviert sind OCD und Depressionen und andere Krankheiten können direkt überprüft werden, und dass wir auf dem richtigen Weg sind mit den anatomischen Modellen schaffen wir für diese Schaltung,“ sagte Greenberg.

Als Ergebnis, werden zukünftige Therapien könnte noch präziser und effektiver, mit noch mehr Hoffnung für die Patienten, für die Frieden des Verstandes so tragisch schwer.

Seit fast vier Jahren, die Forschung an der Brown und Butler, einschließlich der Arbeit an der Conte Center, finanziert ausschließlich durch die NIMH. Beim narsad und Medtronic zur Verfügung gestellt die Finanzierung für den pilot-klinische Arbeit. Greenberg erhielt eine Vergangenheit Honorare von Medtronic, für die er auch angehört, mit dem Erlös bezahlt, Butler-Krankenhaus.

Quelle:
David Orenstein
Brown University

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.