Schwarze Patienten von getrennten Stadtteilen waren weniger wahrscheinlich zu erhalten Lungenkrebs Chirurgie

Schwarze Patienten von getrennten Stadtteilen waren weniger wahrscheinlich zu erhalten Lungenkrebs Chirurgie

Schwarze Bewohner der hoch segregierten Nachbarschaften waren weniger wahrscheinlich, um zu empfangen-Operation für die Frühphasen-nicht-kleinzelligem Lungenkrebs (NSCLC) als Ihre Kollegen in weniger segregierte Stadtteile findet eine Retrospektive Kohorten-Studie von Asal Mohamadi Johnson, PhD, MPH. Die Ergebnisse wurden veröffentlicht in Cancer Epidemiology, Biomarkers & Prevention, einer Zeitschrift der American Association for Cancer Research.

NSCLC ist die häufigste Art von Lungenkrebs. Wenn es gefangen wird, in einem frühen Stadium der Krankheit kann manchmal geheilt werden, indem die chirurgische Resektion. „Mindestens die Hälfte der Patienten im Frühstadium diagnostiziert, die einer chirurgischen Behandlung überleben mehr als fünf Jahren, in der Erwägung, dass ohne die Operation, die meisten sterben innerhalb eines Jahres,“ Johnson sagte,. Vorhergehende Forschung hat dokumentiert Unterschiede in der rate der Erhalt von NSCLC-Chirurgie und in der überlebensrate.

„Es wurde festgestellt, dass schwarze Patienten haben eine höhere Krebs-Sterblichkeit und sind weniger wahrscheinlich, um die geeignete Behandlung erhalten als weiße,“ Johnson sagte,. „Statt ausschließlich auf der Suche auf die Gesundheit Unterschiede zwischen weißen und schwarzen Patienten, unsere Studie konzentriert sich auf Unterschiede im überleben bei Patienten mit schwarzer, die aus verschiedenen Ebenen der Nachbarschaft segregation.“

Johnson und Kollegen führten eine Retrospektive Kohortenstudie von Patienten mit NSCLC, die zwischen Januar 2000 und Dezember 2009 anhand der Daten aus der Georgia Comprehensive Cancer Registry. Die Forscher Maßen den Grad der segregation der Patienten Nachbarschaften durch isolation-index, der misst die Wahrscheinlichkeit von Leben in Nähe zu Personen aus der gleichen Rasse oder ethnischen Gruppe. Sie verwendet wirtschaftliche Entbehrungen, als eine zweite variable, und weil die Trennung und die wirtschaftliche deprivation sind oft verbunden mit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.