Schmerzen ‚reduziert Sexualtrieb der Frauen, aber nicht Männer,“ die Studie schlägt vor

Schmerzen 'reduziert Sexualtrieb der Frauen, aber nicht Männer,

Hat Schmerzen Auswirkungen auf den Sexualtrieb der Frauen mehr als Männer? Die „heute Abend nicht, ich habe Kopfschmerzen“ – Linie, die typischerweise mit Frauen würde vorschlagen so. Jetzt haben Forscher von der McGill-Universität und Concordia University in Kanada, haben Beweise dafür gefunden, dass dies der Fall sein kann.

In einer Studie, vor kurzem veröffentlicht im Journal of Neuroscience, die Forscher fanden heraus, dass Schmerzen und Entzündungen deutlich zurückgegangen, die sexuellen motivation von weiblichen Mäusen, während männliche Mäuse sah keinen solchen Effekt.

Das Forschungsteam, geführt von Melissa Bauer, während Sie ein Doktorand an der McGill University, stellt fest, dass sexuelle Probleme sind ein häufiges symptom der chronischen Schmerzen beim Menschen.

Sie sagen, Ihre Tier-Modell von Schmerzen gehemmt sexuellen Lust kann dazu ermuntern, weitere Forschung in diesem Bereich.

Für die Studie, die Ermittler bewertet die Aktivität von Mäusen, die gestellt wurden, in einem passenden Raum, der geteilt wurde durch eine Barriere mit öffnungen.

Diese öffnungen waren zu klein für männliche Mäuse durch zu gehen, was bedeutet, dass weibliche Mäuse in der Lage waren, zu entscheiden, ob Sie wollten, um Zeit zu verbringen mit einem männlichen partner, und wenn ja, für wie lange.

Schreibe einen Kommentar