Sauerstoff verbessert die Durchblutung, stellt mehr Funktion im Rückenmark Verletzungen

Sauerstoff verbessert die Durchblutung, stellt mehr Funktion im Rückenmark Verletzungen

Eine neue Entdeckung an der Universität von Alberta wird sich grundlegend verändern, wie wir Rückenmark-Funktion und rehabilitation nach Verletzungen des Rückenmarks. Neurowissenschaftler festgestellt, dass Spinale Blutfluss in Ratten wurde unerwartet kompromittiert lange nach einer Verletzung des Rückenmarks (chronisch Ischämie), und dass die Verbesserung der Durchblutung oder einfach nur das einatmen mehr Sauerstoff produziert nachhaltige Verbesserungen in Kabel-und Sauerstoffversorgung der motorischen Funktionen, wie gehen.

Frühere arbeiten hatten gezeigt, dass während der Blutfluss war vorübergehend unterbrochen, auf den Ort der Verletzung, ist es wieder schnell, und es war mehr oder weniger davon ausgegangen, dass der Blutfluss war normal, unterhalb der Verletzung. Dies stellt sich heraus, falsch zu sein.

„Wir haben zum ersten mal gezeigt, dass Verletzungen des Rückenmarks (SCI) führen zu einer chronischen Zustand der schlechten Durchblutung und Sauerstoffmangel, neuronale Netzwerke im Rückenmark“, sagt co-principal investigator, Karim Fouad, professor an der Fakultät für Rehabilitation Medicine und Canada Research Chair for spinal cord injury. „Durch die Erhöhung Sauerstoff in das Rückenmark können wir zur Verbesserung der Funktion und re-etablieren Aktivität in verschiedenen teilen des Körpers.“

Veröffentlicht in Nature Medicine, die Studie zeigt, chronische ischämische Hypoxie (Mangel an Blut und Sauerstoff), nach Verletzungen des Rückenmarks und wie die Durchblutung spielt eine wichtige Rolle in der Ursache und der Behandlung von motorischen Störungen. Einfach ausgedrückt, könnte dies bedeuten, restauriert die Aktivität und die Fähigkeit, in der Teile des Körpers, die aufgehört zu arbeiten nach Verletzungen des Rückenmarks in der nahen Zukunft.

Die Entdeckung, wie die meisten „Heureka“ – Momente in die Wissenschaft, durch einen Unfall passiert ist. Der führende Autor Yaqing (Celia) Li, rehabilitation, Wissenschaft, post-doctoral fellow David Bennett, co-principal investigator und professor, Faculty of Rehabilitation Medicine, waren auf der Suche in das Verletzte Rückenmark der Ratte unter dem Mikroskop und bemerkte die Kapillaren-contracting in Reaktion auf die Anwendung der diätetischen Aminosäuren wie tryptophan.

Schreibe einen Kommentar