Rivalisierende Unternehmen zu erschließen $20bn globalen Markt für biosimilars Humira

lroy 15. Oktober 2018 biosimilars for Humira

CT-scan zeigt, Morbus Crohn in den fundus des Magens. Credit: Samir auf die englische Wikipedia.

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Konkurrenzunternehmen haben aufgereiht erstellen biosimilars für Humira (adalimumab), die derzeit vertrieben von der US-amerikanischen biopharmazeutischen Unternehmens AbbVie, als das Europäische patent auf das Medikament voraussichtlich verfallen morgen, berichtet die Financial Times.

Humira ist für die Behandlung einer Vielzahl von Bedingungen, einschließlich rheumatoider arthritis, psoriasis und Morbus Crohn.

Mit dem Ablauf des Patents, das gehalten hat Humira Weg von der Generika-Konkurrenz für die letzten 15 Jahre, Rivale Pharma-Unternehmen wollen ersetzen Sie die Droge mit Ihrem biosimilars mit dem Ziel zu sichern, eine position, in der fast $20bn globalen Markt.

Die großen Namen Unternehmen erwartet in den Markt eintreten, mit biosimilars für Humira, gehören Fujifilm Kyowa Kirin Biologics, Amgen, Sandoz, Biogen und Samsung Bioepis.

Sitz in Japan, Fujifilm Kyowa Kirin Biologics gewährt hat, eine ausschließliche Lizenz an Mylan für die Vermarktung von Humira-biosimilar Hulio in Europa.

Alle diese Unternehmen erhalten haben, die behördliche Genehmigung aus Europa für den Start Ihrer jeweiligen Stellvertreter. „AbbVie begrüßt die Einführung von biosimilars, die gezeigt haben, Sie sind als sicher und wirksam als Ihre Referenz-Produkte.“

In einer Erklärung, AbbVie wurde zitiert die Financial Times mit den Worten zitiert, es „begrüßt die Einführung von biosimilars, die gezeigt haben, Sie sind als sicher und wirksam als Ihre Referenz-Produkte.“

Das Unternehmen hat jedoch angegeben, dass „Patienten, die stabil auf Ihren vorhandenen biologischen Therapie sollte nicht umgeschaltet werden, um ein weiteres Produkt aus nicht-medizinischen Gründen.“

Nach Angaben der britischen National Health Service (NHS), der die meisten konkurrenzfähigen Preisen Anbietern von Humira biosimilars gewinnen einen größeren Anteil des Marktes, während alle anderen Unternehmen Zugang zu „einigen der Markt nach Eingang eines kompatiblen Gebot zu vermeiden, Dominanz.“

Ein NHS Inbetriebnahme-Dokument gesehen, von der Zeitung erklärte: „Unser Ziel ist, dass mindestens 90% der neuen Patienten vorgeschrieben werden, der beste Wert der biologischen Medizin innerhalb von drei Monaten nach der Markteinführung ein biosimilar-Medikament ist, und mindestens 80% der Patienten innerhalb von 12 Monaten, oder früher wenn möglich.“ Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.