Reduktion in der HPV bei Jungen Frauen in England gesehen, nach der Einführung des national immunisation Programm

Reduktion in der HPV bei Jungen Frauen in England gesehen, nach der Einführung des national immunisation Programm

Eine Studie von Public Health England und präsentiert auf der Society for General Microbiology Annual Conference zeigt eine Verringerung in zwei High-Risk-HPV-Typen bei sexuell aktiven Jungen Frauen in England, nach der Einführung einer nationalen Immunisierung-Programm.

Jedes Jahr etwa 2.000 bis 2.500 Frauen mit der Diagnose Gebärmutterhalskrebs in England, die häufigste Krebsart bei Frauen unter 35. Eine Infektion mit high-risk HPV (HR-HPV) Typen 16 und 18 verantwortlich für rund 70-80% aller Fälle von Gebärmutterhalskrebs. Eine Studie von Public Health England und präsentiert heute an der Gesellschaft für Allgemeine Mikrobiologie der Jährlichen Konferenz zeigt eine Verringerung in diesen beiden HR-HPV-Typen – die sind in der HPV-Impfstoffe verwendet – bei sexuell aktiven Jungen Frauen in England.

Zwischen 2010 und 2012, über 4000 Proben wurden aus Jungen Frauen, die eine Chlamydien-Bildschirm als Teil des National Chlamydia Screening-Programm in England. Vor der HPV-Impfung-Programm Einführung, eine Umfrage zeigte, dass etwa 1 in 5 sexuell-aktive Frauen im Alter zwischen 16 und 18 infiziert waren, mit mindestens einem der beiden HPV-Typen enthalten, die in Impfstoffen. Eine ähnliche Umfrage nach der Einführung des Programms zeigten, dass die Prävalenz fallen gelassen hatte, um 1 in der 15 junge Frauen.

Post-Impfung die Prävalenz von HPV-Typen 16 und 18-Infektion war am niedrigsten bei den Frauen im Alter von 16 bis 18-jährigen, der Altersgruppe mit der höchsten impfquote. Vor der Immunisierung Programm, in diesem Alter Gruppe wurde gezeigt, dass die höchste Prävalenz der Infektion.

David Vernetzungstyp, Public Health England, präsentiert das Werk auf der Konferenz, sagte: „Diese Studie liefert ein erstes Indiz dafür, dass die nationalen HPV-Impfung-Programm ist eine erfolgreiche Verringerung der vaccine-type HPV-Infektionen bei sexuell aktiven Jungen Frauen in England, und auch nahe an die Herde Immunität werden können, profitieren die nicht-geimpften Jungen Frauen und Männer.

„Die Daten geben die Sicherheit, dass eine hohe Wirksamkeit gegen HPV-Infektion bei Frauen berichtet, die in klinischen Studien effektiv in die Praxis umgesetzt werden, und in einem Programm erreichen hohe Reichweite bei Jungen Frauen. Diese Daten, ergänzt um unser Vertrauen, dass die HPV-Impfung-Programm erreichen Sie Ihr Ziel der Reduktion von Gebärmutterhalskrebs.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.