Rauchen controls gespeichert haben 8 Millionen Amerikaner seit 1964

Maßnahmen, die in den letzten 50 Jahren das Rauchen zu reduzieren, die in den USA gespeichert haben schätzungsweise 8 Millionen vorzeitige Todesfälle, die Erhöhung der durchschnittlichen Spannweiten von denen Leben von fast 20 Jahren, eine Analyse in einer speziellen Ausgabe des Journal of the American Medical Association “ gefunden hat.

Januar 2014 markiert das 50-jährige Jubiläum der erste Bericht des surgeon general zu markieren, den Schaden des Rauchens, und die Kontrolle von Maßnahmen, die seit 1964 gespeichert haben insgesamt 157 Millionen Jahren des Lebens in der Bevölkerung, die Studie schließt.

Das Wahrzeichen-Bericht vor einem halben Jahrhundert – Rauchen und Gesundheit, veröffentlicht von der Public Health Service an der US-Abteilung des Gesundheits -, Bildungs-und Sozialwesen – wurde, sagt eine begleitende Stellungnahme Papier zu der vorliegenden Studie, kontrovers und sehr einflussreich in der Zeit.

Seit dieser Zeit, sagen wir der vorliegenden Studie, die Autoren, „die Anstrengungen von Regierungen, gemeinnützigen Organisationen und dem Privatsektor“ eingebunden haben:

  • Bildung von Rauchen, die Gefahren
  • Erhöhungen der Zigarette zu Steuern
  • Rauchfreie Luft Gesetze
  • Media-Kampagnen
  • Marketing-und sales-Einschränkungen
  • Klagen
  • Raucherentwöhnung Behandlung Programme.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.