News Aus der Besten Gesundheit: Was ist Der Aktuelle Informationen Über die Schweinegrippe?

News Aus der Besten Gesundheit: Was ist Der Aktuelle Informationen Über die Schweinegrippe?

Es gibt eine Menge von Besorgnis über die Ausbreitung der Schweinegrippe, einer neuen Sorte von Grippe-virus, die im Jahr 2009 entstanden. Die Schweinegrippe ist eine der größten Stämme der Grippe um in diesem winter. Während für die meisten Menschen ist es eine unangenehme, aber milde Krankheit, kann es ernst sein. Es hat bereits verursacht eine Reihe von Todesfällen in diesem Jahr.

Allerdings gibt es Behandlungen, die helfen können mit den Symptomen. Und es gibt Dinge, die Sie tun können, um zu helfen, schützen Sie sich aus, fangen das virus.

Beste Gesundheit, die von der BMJ-Gruppe, hat zusammen gebracht, die neueste Forschung über die Schweinegrippe und Abwägung der Beweise darüber, wie zu verhindern und zu behandeln. Hier ist, was es sagt:

— Die saisonale Grippe-Impfstoff für 2010/2011 schützt gegen die Schweinegrippe und anderen Arten der saisonalen Grippe und es ist unwahrscheinlich, dass keine ernsthaften Nebenwirkungen.

– Menschen mit chronischen Erkrankungen (wie asthma oder Herz-Erkrankungen), Personen über 65 Jahre, schwangere Frauen sind alle angehalten, sich impfen lassen, weil Sie mehr an der Gefahr von Komplikationen von der Grippe.

— Behandlungen, die sind wahrscheinlich zu arbeiten, wenn Sie die Schweinegrippe haben, sind die antiviralen Medikamente oseltamivir (Tamiflu) und zanamivir (Relenza). Diese Medikamente sind keine Heilung für die Grippe, aber Sie können schneiden Sie die Zeit, die Sie krank sind, indem Sie etwa einen Tag und Sie können weniger wahrscheinlich, um Komplikationen von der Grippe wie Lungenentzündung, obwohl die Beweise für dieses ist nicht klar.

– Wenn Sie Schwanger sind, und Sie vermuten, Sie haben die Grippe, sollten Sie rufen Sie Ihren Arzt sofort. Es ist wichtig für schwangere Frauen, die mit der Schweinegrippe zu Beginn der Einnahme antiviraler Medikamente so bald wie möglich.

— Stillen wird helfen, schützen Sie Ihr Kind gegen das virus, so dass Sie tragen sollte auf das stillen, wenn Sie können, sogar wenn Sie krank werden. Sie können weiterhin stillen während der Einnahme von antiviralen Medikamenten.

– Für die meisten Kindern, die Symptome der Schweinegrippe sind ähnlich wie diejenigen bei Erwachsenen, und die Krankheit ist wahrscheinlich nicht schwer sein. Kinder können auch antivirale Medikamente, die auf den Rat eines Arztes.

— Der beste Weg, um zu vermeiden, fangen die Schweinegrippe (oder jede andere Art von Erkältung oder Grippe) ist, waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife und heißem Wasser. Andere sinnvolle Hygienemaßnahmen zu verhindern, dass die Ausbreitung der Schweinegrippe sind:

– Bedecken Sie Ihre Nase und Mund, wenn Sie Husten oder niesen mit einem Papiertaschentuch, wo möglich
– Entsorgen Sie benutzte Taschentücher schnell und sinnvoll
– Reinigen Sie regelmäßig berührt harten Oberflächen (z.B. Türgriffe und Küche Oberflächen) Häufig mit normalen Reinigungsmittel
– Stellen Sie sicher, dass Ihre Kinder befolgen Sie diese hygiene-Regeln

— Es gibt keine Beweise, dass das tragen von Masken auf der Straße, oder beim gehen über Ihr tägliches Geschäft, schützen Sie gegen die Schweinegrippe. Die meisten Masken sind entworfen, um zu verhindern, dass Sie an der Weitergabe der Keime, die Sie atmen aus, nicht zu stoppen Keime, die immer in. Masken, die hilfreich sein können, wenn Sie die Schweinegrippe haben, zu verhindern, dass es für Menschen, die Fürsorge für Sie, oder wenn Sie die Pflege für jemanden zu Hause, die mit der Schweinegrippe.

Quelle: British Medical Journal

Schreibe einen Kommentar