Management Von Ösophagitis Kann Gelindert Werden, Indem Einfach Testen

Management Von Ösophagitis Kann Gelindert Werden, Indem Einfach Testen

Ein einfacher test, in dem der patient schluckt ein string ist, kann die überwachung der Behandlung von eosinophilen ösophagitis so effektiv wie eine invasive, teure und unangenehme Prozedur, die Risiken, Komplikationen, vor allem bei Kindern.

Forscher von der Universität von Illinois an Chicago-College von Medizin, in Zusammenarbeit mit einem Arzt-Ermittler an der University of Colorado Denver/Children ’s Hospital Colorado und Lurie Children‘ s Hospital in Chicago, berichtet, Ihre Erkenntnisse in einer Studie vor kurzem online in der Zeitschrift Gut.

Die eosinophile ösophagitis, oder EoE, ist ein Lebensmittel-Allergie-entzündliche Erkrankung der Speiseröhre bei Kindern und Erwachsenen. Zwar selten, aber es ist stetig Zunehmender Inzidenz. In EoE, entzündlichen Zellen in den Körper genannt eosinophilen Angriff der Speiseröhre. Die Speiseröhre verengt sich, bis die Nahrung nicht passieren können, die zu schmerzhaften impactions.

„Die meisten Fälle sind zum ersten mal mit in die Notaufnahme, wo ein Kind gebracht wird, weil etwas aß er ist gefangen in seiner Speiseröhre“, sagt Steven Ackerman, UIC-professor der Biochemie und der molekularen Genetik und co-principal investigator der Studie.

Eosinophile produzieren spezifische Proteine. Da diese entzündlichen Zellen sind in der Regel nicht gefunden in der Speiseröhre, diese Proteine als Biomarker dienen und können zeigen das Ausmaß der Entzündung in der Speiseröhre.

Derzeit, ärzte diagnostizieren EoE und die überwachung der Behandlung durch die Endoskopie. Eine brennende, flexibles instrument eingesetzt nach unten die Speiseröhre und genutzt werden, um sechs bis acht Gewebeproben für die Biopsie von Abschnitten, die entlang seiner Länge von Hals bis Bauch.

Ein Kind kann verlangen, 10, 15, oder sogar 20 solcher Verfahren über drei oder vier Jahre, sagen zwei der Autoren des Berichts, co-principal investigator Dr. Glenn Furuta, professor für Pädiatrie an der University of Colorado in Denver, und Dr. Amir Kagalwalla, associate professor für Pädiatrie an der Northwestern University.

Die neue Methode, die Ösophagus-String-Test, – oder EST, setzt eine Kapsel, die ein-yard-long-string. Das eine Ende der Schnur wird geklebt werden, um den Patienten auf die Wange, bevor die Kapsel wird geschluckt, und die Zeichenfolge Spulen aus der Auflösung der Kapsel, Dehnung durch die Speiseröhre, den Magen und den Dünndarm. Der string wird beschichtet mit Verdauungs-sekret und können zur Analyse entfernt.

Ackerman und Furuta getesteten Proben aus dem string in die Speiseröhre eingeführt und region suchen, für die eosinophilen-Proteine zeigen Hinweise auf eine Entzündung. Ebenen festgestellt, die durch den string test und Biopsie wurden beide gezeigt, um anzuzeigen, Krankheit genau.

Die Forscher rekrutierten 41 Patienten Alter zwischen 7-20, die zu Unterziehen, Endoskopie und Biopsie. Teilnehmer schluckte die Kapsel in der Nacht vor der Endoskopie, und die Zeichenfolge entfernt wurde gerade vor dieser Prozedur. Die Forscher glauben, dass die saite nicht brauchen kann, bleiben an Ort und Stelle für so lange, und der test kann durchgeführt werden in einem einzigen Besuch in der Arztpraxis.

Obwohl die string-test kann nie vollständig ersetzen Endoskopie mit Biopsie, insbesondere für die Diagnose, die die Autoren kommen zu dem Schluss, „es hat sicherlich das Potenzial zu einer erheblichen Verbesserung der Bewertung und Behandlung von Patienten, die eine wiederholte Bewertungen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.