Langfristige Pioglitazon verwenden ist sicher und wirksam für Patienten mit nichtalkoholische Fettleber und diabetes

Langfristige Pioglitazon verwenden ist sicher und wirksam für Patienten mit nichtalkoholische Fettleber und diabetes

Langfristiger Gebrauch von pioglitazone, scheint sicher und wirksam für Patienten mit beiden nichtalkoholische steatohepatitis (Fettleber) und Prädiabetes oder Typ-2-diabetes mellitus. Ergebnisse einer randomisierten, kontrollierten Studie sind veröffentlicht in den Annals of Internal Medicine.

Alkoholfreie Fettleber Krankheit erreicht epidemische Ausmaße, und ist die häufigste chronische Leber-Erkrankung bei übergewichtigen Patienten mit Prädiabetes oder Typ-2-diabetes. Aber, der Zustand wird oft übersehen und undertreated bei diesen Patienten. Dies ist ein Anliegen, weil die Patienten mit Fettleber und Typ-2-diabetes haben ein erhöhtes Risiko für vaskuläre Komplikationen und sind auf dem höchsten Risiko für Leberzirrhose und Leberkrebs. Pioglitazon ist ein Medikament, das in der Klasse bekannt als thiazolidinediones. Thiazolidinediones Ziel Insulinresistenz und Fettgewebe Dysfunktion oder Entzündungen, fördert die Leber „liptoxicity“ in der Fettleber. Aus diesem Grund Pioglitazon kann sein, hilfreich in der Behandlung von Patienten mit sowohl Fettleber und Prädiabetes oder Typ-2-diabetes.

Die Forscher zufällig zugewiesen 101 Patienten mit Prädiabetes oder Typ-2-diabetes und eine Biopsie Fettleber entweder Pioglitazon, 45 mg/d oder placebo für 18 Monate, gefolgt von einer 18-Monats-open-label-phase mit Pioglitazon-Behandlung. Alle Patienten wurden verschrieben, eine niedrig-Kalorien, Gewicht-Verlust-Diät. Nach 3 Jahren wurden die Patienten untersucht, die für eine Reduktion der Fettleber Aktivität ohne Verschlechterung der Fibrose und anderen histologischen Ergebnisse. Sie fanden, dass die Behandlung mit Pioglitazon wurde im Zusammenhang mit langfristigen metabolischen und histologischen Verbesserungen. Diese Ergebnisse deuten darauf hin, dass die Fettleber das Fortschreiten der Krankheit kann gestoppt werden, und die Natürliche Geschichte der Krankheit kann geändert werden, mit dem Einsatz von Pioglitazon bei Patienten mit Prädiabetes oder Typ-2-diabetes.

Schreibe einen Kommentar