Janssen ist Tremfya zeigt Versprechen in zwei Phase-III-Psoriasis-arthritis-Studien

Janssen ist Tremfya zeigt Versprechen in zwei Phase-III-Psoriasis-arthritis-Studien

Allie Nawrat vor 2 Monaten Janssen Tremfya psoriatic arthritis

Janssen ist Tremfya führt auch in eine zweite Indikation Psoriasis-arthritis. Credit: Shutterstock.

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Johnson & Johnson-Tochter Janssen hat angekündigt, dass Tremfya (guselkumab) erreichte Ihren primären Endpunkt in der Phase-III-ENTDECKEN Sie eins und zwei Studien, wo es untersucht wird für Erwachsene mit mittelschwerer bis schwerer Psoriasis-arthritis.

Der primäre Endpunkt der beiden randomisierten, Doppel-blinden, placebo-kontrollierten Studien wurde eine 20% ige Verbesserung bei rheumatoider arthritis Symptome, gemessen durch das American College of Rheumatology score (ACR20) in Woche 24. Vollständige Daten aus dem DISCOVER Studien vorgestellt werden demnächst auf einer medizinischen Fachtagung vorgestellt.

Andere Endpunkte bewertet im ENTDECKEN Untersuchungen beinhalten die ACR50/70, das entspricht einem 50% – oder 70% – ige Verbesserung im ACR-score, Auflösung von Weichgewebe, Entzündung, Verbesserung in der körperlichen Funktion und der Haut-Abstand.

Das ENTDECKEN einer Studie untersucht, 381 Teilnehmer, darunter auch diejenigen behandelt, die zuvor mit anti-TNF-Biologika

Schreibe einen Kommentar