Ischias-Patienten Noch Besser Mit Steroiden Als Mit Etanercept, Studie Zeigt,

Ischias-Patienten Noch Besser Mit Steroiden Als Mit Etanercept, Studie Zeigt,

Trotz der großen Versprechen, die Schaffung einer neuen Art von anti-entzündliche Schmerz-Medizin in der Wirbelsäule lindern konnte die schweren Bein-und Rückenschmerzen, der Ischias, ein Johns-Hopkins-geführte Studie hat herausgefunden, dass der aktuelle standard der Behandlung mit steroid-Injektionen immer noch besser.

Etanercept, verkauft dem Markennamen Enbrel, ist ein genetisch veränderter klein-protein-Medikament bekannt als tumor-Nekrose-Faktor-inhibitor (TNF). Es ist derzeit zur Behandlung von rheumatoider arthritis und anderen Autoimmunerkrankungen, in denen das Immunsystem greift gesundes Gewebe verursachen Schmerzen, Schwellungen und Beschädigungen. Das Medikament blockiert die TNF -, eine natürlich produzierte Substanz, die eine Entzündung verursacht.

Obwohl Steroide Bekämpfung der Entzündung im Allgemeinen, TNF-Inhibitoren, die gezielt die entzündlichen Moleküle verursacht Ischias und anderen Schmerzzuständen, und halten Sie Sie aus der Bindung an Rezeptoren im zentralen Nervensystem, möglicherweise die Verhinderung der Schmerzen zusammen.

Ein team unter der Leitung von Steven P. Cohen, M. D., außerordentlicher professor von anesthesiology und kritische Sorgfalt-Medizin an der Johns Hopkins University School of Medicine führten eine verblindete, placebo-kontrollierte Studie, die Bereitstellung von epidurale Injektionen von entweder 60 Milligramm enthalten, ein steroid, 4 Milligramm etanercept oder 2 Milliliter Kochsalzlösung an 84 Erwachsenen Patienten mit Ischias. Einen Monat nach der zweiten von zwei Injektionen, die Patienten auf Steroiden berichtet weniger Schmerzen und weniger Behinderung als diejenigen in den beiden anderen Gruppen. Die Studie ist veröffentlicht in der April-17-Ausgabe der Annals of Internal Medicine.

Cohen sagte, Studien mit etanercept wurde von Anstrengungen zu verhindern oder zu begrenzen, den Schmerz, der Häufig kommt von einem Bandscheibenvorfall Druck auf eine Nervenwurzel im unteren Rücken oder Nacken. Steroide arbeiten, sagte er, aber Sie sind nicht ohne Nachteile, einschließlich gemischter und nur temporäre Ergebnisse bei der Linderung der Schmerzen, und das Potenzial für katastrophale Komplikationen. Schmerz-Experten haben lange gearbeitet, um zu versuchen zu finden, eine alternative Behandlung, die sicher und zuverlässig ist, stellt er fest.

„Die Menschen sind verzweifelt für eine sicherere, wirksamere Droge,“ Cohen sagt. „Diese neue Behandlung zeigt viel Versprechen, aber zumindest in den Dosierungen, die wir haben – die Dosis bekannt, sicher zu sein – Steroide noch besser funktionieren. Und in diesen niedrigeren Dosen, etanercept, möglicherweise nicht die Droge, jeder hofft es. Es gibt noch eine Menge mehr getan werden.“

Cohen sagt eine Studie veröffentlicht letzten Monat festgestellt, dass Patienten, die mehr als doppelt so viel etanercept als war verwendet in seiner Studie fühlte mich besser, als diejenigen, die haben Steroide eine und zwei Wochen nach den Injektionen, aber nicht vier Wochen aus. Die Dosis von etanercept verabreicht von Cohen ‚ s team – 4 Milligramm – wurde als die optimale Dosis gefunden werden, die beide sicher und effektiv in einer pilot-Studie von Cohen und Kollegen bei Patienten und Tieren.

Die Idee hinter Verabreichung einer epiduralen Injektion für Ischias ist, um zu Baden, die Nervenwurzeln direkt in ein Medikament entwickelt, um die Entzündung zu verringern und Schmerzen zu geben, um dem Körper Zeit, sich selbst zu heilen, Cohen sagt. Dies ermöglicht eine bessere Entlastung bei niedrigeren Dosen und weniger Nebenwirkungen als wenn die Medikamente werden durch den Mund oder intravenös.

Die neue Studie fand, dass mehr Patienten, die mit epiduralen Steroiden (75 Prozent) berichteten 50 Prozent oder mehr Bein-Schmerzen und fühlte sich insgesamt besser nach einem Monat im Vergleich zu denen, die erhielt Kochsalzlösung (50 Prozent) oder etanercept (42 Prozent). Auf einer Schmerz-Skala von 0 bis 10, wobei 10 für die schlimmsten Schmerzen, diejenigen, die Sie empfangen Steroide berichtet, nach einem Monat, eine Durchschnittliche Schmerz-score von 2,1 im Vergleich mit 3.6 in der etanercept-Gruppe und 3,8 in der Gruppe injiziert mit Kochsalzlösung. Diejenigen, die in der steroid-Gruppe berichtet auch von den unteren Ebenen der Behinderung (21 Prozent) als in der saline-Gruppe (29 Prozent) oder etanercept-Gruppe (38 Prozent).

Nach sechs Monaten jedoch etwas mehr Patienten in der Kochsalzlösung (40 Prozent) und etanercept (38 Prozent) Gruppen hatten ein positives Ergebnis als diejenigen, die in der steroid-Gruppe (29 Prozent).

„Die Wirkung der Steroide nicht zuletzt,“ Cohen sagt, „in Bekräftigung der Tatsache, dass Steroide arbeiten, aber nicht für sehr lange.“

Cohen sagt die Forschung muss nun getan werden, um die Sicherheit zu prüfen und Wirksamkeit von höheren Dosen von etanercept und andere Medikamente blockieren die entzündlichen Moleküle, die verantwortlich für die Schmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.