Inovio Pharmaceuticals Zeigt Positive Immunreaktionen In der Klinischen Phase I-Studie Von SynCon™ H5N1-Influenza-Impfstoff

Inovio Pharmaceuticals, Inc. (NYSE Amex: INO), ein Führer in der Entwicklung von therapeutischen und vorbeugenden Impfstoffen gegen Krebse und Infektionskrankheiten, gab heute bekannt, dass signifikante T-Zell-und Antikörper-Antworten generiert wurden, in die Phase I der klinischen Studie von VGX-3400X, ein SynCon™ DNA-Impfstoff zur Vorbeugung der Vogelgrippe H5N1 influenza-geliefert mit intramuskulären (IM) electroporation. Diese Ergebnisse wurden auf DNA-Impfstoffe 2011, gehostet in San Diego, die von der Internationalen Gesellschaft für DNA-Impfstoffe, die von Dr. Niranjan Sardesai, Inovio ‚ s Senior Vice President, Forschung und Entwicklung. In Verbindung mit diesen Ergebnissen, Inovio hat startete eine zweite klinische Phase-I-Studie als Teil seiner universellen influenza-Impfstoff-Programm. Diese Studie soll überprüft werden, eine multi-Subtyp-SynCon-Impfstoff für H1N1 und H5N1-influenza mit Ihrer Haut-gezielt intradermale (ID) electroporator. Inovio ist SynCon™ Impfstoff-design-Prozess verwendet eine eigene Methode zu erreichen, Kreuz-Stamm Schutz gegen die natürlichen und häufigen Mutationen des influenza-Stämme in Subtypen.

Dr. J. Joseph Kim, Inovio president und CEO, sagte: „Wir sind ermutigt durch die Immunreaktion erzeugt, die in dieser proof-of-principle-Studie in unserem ersten SynCon™ influenza-Impfstoff VGX-3400X, geliefert mit intramuskulären Elektroporation. Die zweite Phase-I-Studie (INO-3510) baut auf unseren universellen influenza-Impfstoff-Entwicklung-Programm durch hinzufügen einer zweiten Komponente, die Ausrichtung auf das H1N1-Subtyp und Bereitstellung von Impfstoff-Formulierungen über unsere minimal-invasiven intradermale Elektroporation delivery-system, die entworfen, um direkt auf die Haut Gewebe, das die meisten ideal für Induktion vorbeugende Antikörper-Antworten. Inovio das ultimative Ziel ist die Entwicklung einer breit Kreuz-schützende influenza-Impfstoff zeitgleich für mehrere Grippe-Subtypen und unerreichte Stämme in Subtypen. Wir nähern uns diesem Ziel in einer modularen Art und Weise und wir freuen uns auf die Erzeugung von Daten aus dieser Studie mit einem multi-antigen-Impfstoff, die wir erwarten im ersten Quartal 2012.“

Positive Daten von Inovio ersten universellen influenza-Impfstoff-Programms der klinischen Studie

Inovio ‚ s VGX-3400X Ziele der pandemische influenza-Subtyp H5N1. Der Impfstoff besteht aus drei unterschiedlichen DNA-Plasmide codiert für einen Konsens Hämagglutinin (HA) – antigen abgeleitet aus verschiedenen H5N1-Virusstämme

Schreibe einen Kommentar