Hohe Inzidenz von Darm-Krankheit gesehen, in der Menschen mit Lungenbeschwerden

Hohe Inzidenz von Darm-Krankheit gesehen, in der Menschen mit Lungenbeschwerden

Menschen mit Atemwegserkrankungen, einschließlich asthma und chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), haben eine höhere Inzidenz von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen, wie Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, nach den Erkenntnissen einer neuen Studie.

Die Forschung, veröffentlicht online in der European Respiratory Journal, ist die erste Bevölkerung-basierte Studie prüft die Vereinigung zwischen Atemwegserkrankungen und die Häufigkeit von Darmerkrankungen. Die Nachricht kommt am Welt-COPD-Tag, mit dem Ziel der Verbesserung der Kenntnis und Pflege der COPD.

Die Ergebnisse zeigten, dass die Inzidenz von Morbus Crohn war 27% höher bei Menschen mit asthma und 55% höher bei Menschen mit COPD, im Vergleich zu der Allgemeinen Bevölkerung. Die Inzidenz der Colitis ulcerosa war 30% höher bei Menschen mit COPD im Vergleich zu der Allgemeinen Bevölkerung.

Frühere Studien vorgeschlagen, eine Verbindung zwischen den beiden Bedingungen, die ein Ergebnis von gemeinsamen genetischen und Umwelt-Faktoren oder entzündliche Reaktionen gesehen, die im Immunsystem. Wenn der link ist bewiesen, es würde wesentliche Auswirkungen für den Kliniker die Behandlung von Menschen mit Atemwegserkrankungen.

Forscher verwendeten eine Gesundheits-Datenbank zum abrufen von Informationen über die Erkrankung der Atemwege und entzündlichen Darmerkrankungen von 2001 bis 2006. Durch die Verwendung von Informationen, die auf die Rezepte der beiden asthma-und COPD-Medikamenten während dieser Zeit fanden die Forscher heraus, 136,178 Menschen mit asthma und 143,904 Menschen mit COPD. Daten aus Arzt-und Krankenhaus-Besuche wurde dann verwendet, um zu identifizieren, die Darm-Bedingungen, Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, die in beiden Gruppen.

Dr. Paul Brassard -, Blei-Autor der Studie von der Lady Davis Institut für Medizinische Forschung des Jewish General Hospital in Montreal, Kanada, sagte: „Diese Ergebnisse haben wichtige Implikationen für die Früherkennung von entzündlichen Darmerkrankungen in den Atemwegen Krankheit der Patienten. Obwohl ein link hat zuvor vorgeschlagen worden, dieses ist die erste Studie, zu finden, signifikant erhöhte raten an entzündlichen Darm-Krankheit-Inzidenz bei Personen mit asthma und COPD. Wenn wir bestätigen können, eine Verbindung zwischen den beiden Bedingungen, es wird Ihnen helfen, diagnose und Behandlung von Menschen früher, und reduzieren Sie Ihre Symptome und Ihre Lebensqualität verbessern.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.