GlaxoSmithKline Schere aus over-the-counter-Marken

GlaxoSmithKline Schere aus over-the-counter-Marken

Daniel, 21 Dezember 2011 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

GlaxoSmithKline ist die Abgabe einer Reihe von nicht-core-over-the-counter-Marken in den USA, Kanada und Europa zu Prestige Brands Holdings für £426m.

Das Unternehmen hat gesagt, dass der Zug, angekündigt, im Februar 2011, zu vereinfachen consumer-healthcare-Geschäft und ermöglichen es, den Fokus auf höhere Priorität, Marken und Märkten.

Marken zu veräußernden gehören BC, Goody ‚ s, Schmaus, Ecotrin, Faser-Auswahl und Tagamet.

Das Unternehmen erhofft sich etwa £242m in Netto-cash-Einnahmen, die zurückgegeben werden, an die Aktionäre im Jahr 2012.

Die UK-Droge-Riese ist auch in den Prozess der Abgabe von anderen Marken außerhalb der USA und Kanada, einschließlich OTC Gewichtsverlust Medikament Alli (orlistat).

GlaxoSmithKline Finanzchef Simon Dingemans, sagte, „Der Verkauf unserer nicht zum Kerngeschäft consumer-Marken ist über die Realisierung attraktiver Wert für die Aktionäre sowie die Vereinfachung unserer Laufenden consumer-Geschäft.“

Die Priorität der Marke Gebiete, GlaxoSmithKline, wird nun der Fokus auf die orale Gesundheit, wellness/over-the-counter-und Nahrung. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.