Final NETTE Anleitung veröffentlicht, die auf Entyvio (vedolizumab), das erste gut-selektive Behandlung für Colitis ulcerosa

Final NETTE Anleitung veröffentlicht, die auf Entyvio (vedolizumab), das erste gut-selektive Behandlung für Colitis ulcerosa

Das National Institute for Health and Care Excellence (NICE) veröffentlichten endgültigen Technology Appraisal Guidance (TAG) für vedolizumab (Entyvio®), die erste gut-selektive Behandlung für Colitis ulcerosa (UC).1

NICE hat empfohlen vedolizumab für den Einsatz auf der NHS für Erwachsene mit mittelschwerer bis schwerer aktiver UC über seine volle lizenzierte Indikation.1 NICE anerkannt, dass vedolizumab ist eine neuartige, kostengünstige option, die für eine schrittweise änderung in der Behandlung wegen seiner neuartigen Wirkungsweise, langfristige remission von Symptomen, mit einem Sicherheitsprofil vergleichbar mit placebo.1

NETT, hat zugehört und reagiert positiv auf viele Akteure im Health Technology Assessment von vedolizumab für UC, einschließlich der Menschen mit der Bedingung, der patient association, Crohn ‚ s and Colitis UK, und den Angehörigen der Gesundheitsberufe.

Nach der heutigen Veröffentlichung der SCHÖNE TAG, der klinischen Inbetriebnahme Gruppen haben eine Verpflichtung sicherzustellen, dass vedolizumab wird zur Verfügung gestellt, um geeignete Patienten, die innerhalb von drei Monaten und nicht später als 03. September 2015.1

Über Vedolizumab (www.entyvio.co.uk)

Vedolizumab ist zugelassen für die Behandlung von Erwachsenen (≥18 Jahre) mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa (UC) und Erwachsene (≥18 Jahre) mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Morbus Crohn (CD), die haben eine Unzureichende Antwort mit, verloren, Antwort auf, oder waren intolerant entweder konventionelle Therapie oder ein anti-TNFa-biologisches.2

Vedolizumab funktioniert durch die Bindung ausschließlich an das α4β7 integrin, die sich auf eine Untergruppe der Lymphozyten (eine Art der weißen Blutkörperchen), die Bindung an das MAdCAM-1-rezeptor, exprimiert bevorzugt in den Darm.2 Durch die Blockierung des α4β7 integrin vedolizumab selektiv reduziert den Zustrom von inflammatorischen Zellen in den Darm.2 In klinischen Studien bei Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer aktiver UC und CD, vedolizumab wurde im Allgemeinen gut vertragen und zeigte eine statistisch signifikant bessere Wirksamkeit im Vergleich zu placebo über eine Reihe von Endpunkten.3,4

Die Sicherheit und Wirksamkeit von vedolizumab wurde ausgewertet, in der GEMINITM Studien, die größten klinischen Phase-3-Studie Programm zum Datum der Auswertung beide UC und CD-Patienten parallel.5,6,7 In UC Studien vedolizumab wurde gezeigt, induzieren klinischen response, remission und Schleimhaut Heilung bei Patienten, die keine Vorherige anti-TNFa biologische Therapie der Exposition, sowie in diejenigen, die nicht geantwortet haben oder sich intolerant gegenüber anti-TNFa-Therapie.3-In-CD-Studien vedolizumab hat sich gezeigt, zur Induktion der klinischen remission und zu produzieren, die eine verbesserte klinische Reaktion und eine Kortikosteroid-freie klinische remission (zu Woche 52) bei Patienten, die keine Vorherige anti-TNFa biologische Therapie der Exposition, sowie in diejenigen, die nicht geantwortet haben oder sich intolerant gegenüber vor anti-TNFa-Therapie.4 Die häufigsten Nebenwirkungen waren übelkeit, nasopharyngitis (Erkältung), Infektion der oberen Atemwege, Arthralgie (Gelenkschmerzen), Pyrexie (Fieber), Müdigkeit, Kopfschmerzen, Husten und infusionsbedingte Reaktionen.3,4 Wie bei anderen biologischen Therapien, besteht ein erhöhtes Risiko der Infektion und Patienten ausgestellt werden soll, mit der ein Patient Alert Card.2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.