Erforschung der Ursachen und Risikofaktoren für Blasenkrebs

Erforschung der Ursachen und Risikofaktoren für Blasenkrebs

Von: Urologie Care Foundation | Geschrieben am: 23 Mai 2016

Exploring the Causes and Risk Factors of Bladder Cancer

Möglicherweise ist die Blase Cancer Awareness Month. Zwar kennen wir nicht alle Ursachen von Blasenkrebs, wir wissen, es gibt Dinge, die Sie tun können, um zu helfen, es zu vermeiden. Dies ist, da gibt es bekannte Risikofaktoren, die können erhöhen die chance, es zu entwickeln.

Rauchen

Rauchen ist ein wichtiger Risikofaktor für Blasenkrebs. Zigarette, Zigarre und Pfeife Rauchen erhöht das Risiko. Die Hälfte aller Blasenkrebs-Fälle in den Vereinigten Staaten werden verursacht durch Zigarettenrauch. Blasenkrebs entwickelt sich in Raucher 2-bis 3-mal mehr als bei Nichtrauchern.

Wenn Sie Rauchen, atmen Sie Chemikalien aus dem Tabak. Die Chemikalien, die bewegen, von der Lunge ins Blut. Ihre Nieren filtern von Chemikalien aus dem Blut und senden Sie Sie an Ihre Blase. Im Laufe der Zeit, diese Chemikalien schädigen die Zellen, die die Innenseite der Blase. Dieser Schaden erhöht sich die chance, Krebs zu entwickeln.

Chemikalien am Arbeitsplatz

Langfristige Exposition gegenüber Chemikalien, die verwendet, um Kunststoffe, Farben, Textilien, Leder und Gummi kann auch zu Blasenkrebs. Friseure, Maschinisten, Drucker, Maler-und LKW-Fahrer können ein Risiko für Blasenkrebs. Chemikalien verursachen etwa 23 von 100 Blase Krebs Fällen. Wie die Chemikalien im Zigarettenrauch, die diese Stoffe (Karzinogene) können bleiben in der Blase für ein paar Stunden, bevor Sie urinieren. So, die Blase wird zu einem Ort, wo sich Krebs entwickeln kann.

Andere Risikofaktoren

  • Häufige oder lang anhaltende Infektionen der Blase

  • Bestimmte Medikamente gegen Krebs, wie Cyclophosphamid (Cytoxan®)

  • Strahlentherapie im Beckenbereich, z.B. für Gebärmutterhalskrebs oder Prostatakrebs

  • Hohe Konzentrationen von Arsen im Trinkwasser

1 in der 42 Menschen diagnostiziert werden, die in Ihrem Leben mit Blasenkrebs und es ist die fünfthäufigste Krebs diagnostiziert, in den USA, nach der Blase Cancer Advocacy Network (BCAN). Es gibt fast 77,000 neue Fälle erwartet werden diesem Jahr diagnostiziert, und mehr als 16.000 sterben wird es. Laden Sie sich hier unsere Nicht-Muskel-Invasiven Blasenkrebs-Patienten-Handbuch für freie, um mehr zu erfahren.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.