Die Anpassung An Einen Neuen Wirt: Vogelgrippe Verlässt Das Nest

Die Anpassung An Einen Neuen Wirt: Vogelgrippe Verlässt Das Nest

Die aktuelle Forschung deutet darauf hin, dass die virale polymerase kann ein neues therapeutisches Ziel für host-angepasst Vogelgrippe. Den zugehörigen Bericht von Gabriel et al, „der Ausbreitung der Infektion und Lymphozyten Depletion in Mice Hängt Polymerase des Influenza-Virus“ erscheint in der September-Ausgabe 2009 des American Journal of Pathology.

Hoch pathogene Aviäre influenza, allgemein bekannt als Vogelgrippe, ein Stamm des influenza-virus, das angepasst zu infizieren Vögel. Obwohl Vogel-spezifischen Grippe-Stämme selten cross-Spezies, die weitere Anpassung führen kann tödliche Infektion in den Menschen.

Um zu bestimmen, welche genetischen Veränderungen führen kann, um host-Anpassung, Gülsah Gabriel (derzeit an der Heinrich-Pette-Institut für Experimentelle Virologie und Immunologie der Universität Hamburg) und Hans-Dieter Klenk am Institut für Virologie an der Philipps-Universität Marburg untersuchten zwei Stämme der Vogelgrippe, ein unadapted Vogelgrippe-Stamm und einem aviären Stamm angepasst zu infizieren Mäuse durch Mutationen, die die Effizienz der viralen polymerase. Sie fanden heraus, dass in der Erwägung, dass der Vogelgrippe-Stamm nur infiziert die Lunge, die Maus-adaptierten Stamm verursacht die Unterdrückung des Immunsystems, was zu Infektionen in verschiedenen Organen. Darüber hinaus, während die Vogelgrippe-Stamm verursacht nur milde Symptome in den Mäusen, die Maus-adaptierten Stamm führte zu schweren Krankheiten, einschließlich Pneumonie und Infektion des Gehirns, gefolgt von Tod. Die virale polymerase kann daher ein wichtiges Ziel die Verhinderung systemischer Grippe beim Menschen.

Gabriel et al schlagen vor, dass „die Reduzierung des hohen virus Belastungen durch die Ausrichtung auf die virale polymerase kann eine wichtige Rolle in der Behandlung von menschlichen influenza mit systemischen virus zu verbreiten.“ In zukünftigen Studien, Dr. Gabriel und Kollegen, Ziel, Medikamente zu entwickeln, die sich mit virus-polymerase-Aktivität.

Diese Arbeit wurde unterstützt durch Stipendien der deutschen Forschungsgemeinschaft, der europäischen Kommission und des BBSRC. Gabriel G, Klingel K, Planz O, Bier K, Herwig A, Sauter M, Klenk H-D: Ausbreitung der Infektion und Lymphozyten Depletion in Mice Hängt Polymerase des Influenza-Virus. Am J Pathol 2009 175:1178-1186

Quelle:
Angela Colmone
American Journal of Pathology

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.