Brustimplantate könnte sicherer geworden, Dank cell-freundliche Oberfläche

Wissenschaftler an Der Universität von Manchester haben eine verbesserte Oberfläche für Silikon-Brustimplantate, die könnte reduzieren Komplikationen und machen Sie weniger wahrscheinlich zurückgewiesen werden, durch den Körper.

Allein In den USA fast 400.000 kosmetische Brust-Augmentationen und Rekonstruktionen durchgeführt werden jedes Jahr, und die Zahl wächst. Einige dieser Fälle sind für den Wiederaufbau nach der Operation für Brustkrebs und können wichtige psychologische Vorteile.

Allerdings, rund ein Fünftel der Menschen, die hat ein Brust-Implantat leidet Kapselfibrose, wo Narbengewebe Formen und schrumpfen können nach der Operation Schmerzen, die Deformität und die Notwendigkeit für eine weitere Operation. Flüssigkeit aus dem Körper kann auch aufbauen, (bekannt als ein serom) und das Narbengewebe kann auch zu Undichtigkeiten in den Implantaten.

Kapselfibrose wird verursacht durch den Körper, sich gegen die implantation eines Fremdkörpers. Es wurde zuvor gezeigt, dass rauere Oberflächen (auch bekannt als strukturierte Oberflächen) reduzieren die Menge an Narbengewebe gebildet, um Brustimplantate, aber der Manchester-Wissenschaftler fühlten, dass Sie verbessern könnte, indem es ein Muster, das nachgeahmt Körper-eigenen Oberfläche, wie z.B. der basalen Schicht der Haut, bietet eine bessere Umgebung für die Zellen zu wachsen auf.

„Die Oberflächen von Brustimplantaten, die heute im Einsatz haben relativ große Merkmale auf Ihrer Oberfläche, die keine erkennbare Korrelation mit biologischen Eigenschaften, die benötigt werden, die für Zellen zu interagieren. Wichtig ist, die Mikro-Umgebung erstellt, indem die Funktionen der Brust-Implantat ist entscheidend für die Brust-Gewebe-Zellen zu beachten, dass die Oberfläche und wachsen“, sagte Dr. Ardeshir Bayat von der Universität im Institut der Entzündung und Reparatur, die die Studie leitete.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.