Bleeding hearts Zukunft Vorhersagen Herzinsuffizienz

Bleeding hearts Zukunft Vorhersagen Herzinsuffizienz

Erkenntnisse kann es den ärzten ermöglichen, zu identifizieren und zu behandeln, deren Risiko.

Der Betrag, mit dem ein Herz „blutet“ nach einem Herzinfarkt kann Vorhersagen, die schwere der Zukunft Herzversagen, entsprechend der Forschung präsentiert heute auf der britischen Herz-Kreislauf-Konferenz in Manchester.

Blutungen oder Blutergüsse im Herzen, betrifft über 40 Prozent der Menschen leiden an einer Herz-attack1. Die Forscher haben jetzt festgestellt, dass diese Verletzung ist verbunden mit einem höheren Risiko der Entwicklung von Herzinsuffizienz in den Monaten nach einem Herzinfarkt.

Es gibt 188,000 Krankenhaus-Episoden zugeschrieben Herzinfarkt in Großbritannien jedes Jahr: das ist einer etwa alle drei Minuten. Aber obwohl rund 7 von 10 Menschen, die jetzt einen Herzinfarkt überleben, sind viele Links mit Herz failure2.

Die British Heart Foundation finanzierten Studie festgestellt, dass Blutungen war mit einer 2,6 mal höheres Risiko von nachteiligen Umbau, wo der Herzmuskel seine Form ändert, die eine Vorstufe der Herzinsuffizienz. Es ist aber auch mit ein sechs mal größeres Risiko, entweder Tod oder Herzinsuffizienz nach einem Herz-attack1.

Die Forscher auch geprüft, einen test für Sie in der Zeit der Herzinfarkt-Behandlung nach Regel-oder Regel-out-Herz-Muskel-Blutungen, und die Wahrscheinlichkeit des überlebens frei von Herz failure4. Diese information wäre nützlich, um ärzte zu identifizieren Patienten mit einem Risiko von unerwünschten Nebenwirkungen für die intensivere Behandlung. Die Ergebnisse ebnen den Weg zu neuen Behandlungen, um zu verhindern, dass Blutungen nach einem Herzinfarkt und die anschließende auftreten von Herzinsuffizienz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.