Avaxia Biologics Ausgezeichnet Phase I SBIR Zuschuss Für die Entwicklung Orale Therapeutische Antikörper Für Zöliakie

Avaxia Biologics, Inc., ein in Privatbesitz befindliches Biotechnologie-Unternehmen mit Hilfe seiner proprietären Plattform-Technologie zu entwickeln, die oral-aktiven Antikörper-Therapeutika für die Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen, hat bekanntgegeben, dass es verliehen wurde eine Phase-I-Small Business Innovation Research (SBIR) Zuschuss aus dem Nationalen Institut von Diabetes und verdauungsfördernd und die Nierenerkrankungen der Nationalen Institute der Gesundheit (NIH), zur Unterstützung der Entwicklung eines neuartigen therapeutische Antikörper für die Zöliakie. Diese Phase-I-award bietet Avaxia mit rund $145.000 Menschen in Mittel für Forschung und Entwicklung. Wenn die ersten Ergebnisse vielversprechend sind, konnte das Unternehmen erhalten eine zusätzliche $1 million in Phase-II-Finanzierung.

„Wir freuen uns sehr, verliehen wurde dieser Zuschuss von der NIH in Anerkennung des Potenzials des neuartigen Ansatz für die Behandlung von Zöliakie“, sagte Barbara S. Fox, Ph. D., Avaxia Gründer und CEO. „Das NIH-Unterstützung bietet die Finanzierung, die wir brauchen, um Fortschritte bei der Entwicklung unserer anti-gluten-Antikörper in präklinischen Modellen der Zöliakie, das ist eine schwerwiegende lebenslange vererbte Autoimmunerkrankung, die mehr als 2 Millionen Kinder und Erwachsene allein in den USA.“

Über Zöliakie. Zöliakie ist eine vererbte Autoimmunerkrankung, bei der sich die Auskleidung des Dünndarms beschädigt ist, vom Essen, gluten und anderen Proteinen in Weizen, Gerste, Roggen, und vielleicht Hafer. Zöliakie ist auch bekannt als sprue, nontropical sprue und gluten-sensitive Enteropathie. Die Krankheit entwickeln kann, an irgendeinem Punkt im Leben, von der kindheit bis zum späten Erwachsenenalter. Die Symptome der Zöliakie, kann erheblich variieren von person zu person, die häufigsten sind Blähungen und Schmerzen, chronischer Durchfall, Erbrechen, Verstopfung und Gewichtsverlust. Es gibt keine Medikamente zur Behandlung der Krankheit. Patienten Folgen müssen, eine lebenslange glutenfreie Diät in einem Versuch zu vermeiden, die Symptome. Mehr als 2 Millionen Menschen in den USA haben die Krankheit, oder etwa 1 in 133 Menschen.

Quelle: Avaxia Biologics, Inc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.