Atem-Test Kann Erkennen Und Zu Diagnostizieren, Magen-Krebs

Atem-Test Kann Erkennen Und Zu Diagnostizieren, Magen-Krebs

Ein einfacher test, der analysiert die Chemische Signatur von einem Patienten ausgeatmeten Luft könnte helfen, diagnose Magenkrebs, entsprechend der neuen Forschung durch Wissenschaftler aus Israel und China berichtet, die online im British Journal of Cancer in dieser Woche.

Die Forscher hoffen, dass die Atem-test wird ein einfacher screening-Instrument als eine Endoskopie, wo ein speziell ausgebildeter Arzt sieht an der Innenseite des Magens über einen Schlauch eingefügt, unten der patient die Speiseröhre, und manchmal ruft auch eine Biopsie-Probe des Magen-Futter.

Senior-Autor Hossam Haick, ein professor in der Abteilung für Chemische Technik und Russell Berrie Nanotechnology Institute, am Technion, dem Israel Institute of Technology, sagt in einer Presseerklärung:

„Die vielversprechenden Ergebnisse dieser frühen Studie deuten darauf hin, dass mit einem Atemtest zu diagnostizieren, Magen-Krebs, sowie weitere gutartige Beschwerden, könnte in Zukunft eine alternative zur Endoskopie – die kann teuer und zeitaufwendig sein, als auch unangenehm für den Patienten.“

Er warnt jedoch, dass die Ergebnisse der Pilotstudie sind noch in „einem frühen Stadium“, und mehr dazu dienen, um zu bestätigen, die Idee, dass ein Atemtest bei Magen-Krebs ist eine Untersuchung Wert weiter.

„Ja, wir sind schon aufbauend auf dem Erfolg dieser Studie mit einer größeren klinischen Studie“, sagt Haick.

Haick wurde die Untersuchung der Wirksamkeit der Nanopartikel-sensoren als Möglichkeit zu erkennen, winzige Spuren von Krankheit Biomarker für eine Weile. Die sensoren verwendeten Materialien sind tausend mal kleiner als die Dicke der menschlichen Haare, und in der Lage zu erkennen, nur eine Handvoll von Molekülen.

2011, British Journal of Cancer berichtet, wie Sie von einem Spezialisten „Nase“ entwickelt, die von Haick und sein team erfolgreich zeichnen sich Patienten mit Kopf-Hals-oder Lungenkrebs von gesunden Kontrollen durch die Analyse von mustern der Moleküle in Ihrer Atemluft.

Für das aktuelle pilot-Studie, die Forscher verwendeten nanomaterial-basierten sensoren zu analysieren, Atem-Proben von 130 Patienten, die durchgemacht hatten Endoskopie, einige mit Biopsie. 37 der Patienten diagnostiziert worden war, mit Magenkrebs, 32 hatte Geschwüre, und 61 hatte weniger schwere Magen-Beschwerden.

Das nanomaterial sensoren zeigten eine über 90% Erfolgsquote bei der Unterscheidung der Patienten mit Magenkrebs, von denen mit mehr gutartigen Beschwerden.

Plus, Sie waren mehr als 90% Genauigkeit bei der Unterscheidung frühe von späten Stadium Magenkrebs.

In Ihrem hintergrund zu der Studie, die Forscher erklären, wie es eine hohe Nachfrage, vor allem in den Entwicklungsländern, für „eine einfache und nicht-invasive test für die Auswahl der Personen, die ein erhöhtes Risiko, dass sollten sich die bei der endoskopischen Untersuchung“.

Das Verfahren verwendet eine Methode namens „DISKRIMINANZANALYSE Faktorenanalyse (DFA) pattern recognition“, zu erkennen, bestimmte Kombinationen von verschiedenen atmete Chemikalien und finde wiederkehrende Muster in Menschen mit der gleichen Magen-Beschwerde.

Die Analyse berücksichtigt mögliche confounding-Faktoren wie die Auswirkungen von Alkohol-und Tabakkonsum.

Die Forscher schlussfolgern, dass:

„Obwohl dieser pilot-Studie nicht zulasse, die weit reichenden Schlussfolgerungen, die ermutigende vorläufige Ergebnisse hier vorgestellt haben, initiiert eine große multizentrische klinische Studie zur Bestätigung der beobachteten Muster für GC [Magenkrebs] und benignen Magen-Bedingungen.“

Kate-Gesetz, Direktor der klinischen Forschung bei Cancer Research UK, sagt: „der test helfen könnte, die diagnose Magenkrebs früher würde einen Unterschied machen, um Patienten langfristig überleben.“

„Nur 1 in 5 Menschen sind in der Lage eine Operation geplant haben, als Teil Ihrer Behandlung, wie die meisten Magenkrebs diagnostiziert wird, sind in den Stadien, die sind zu Fortgeschritten für Chirurgie,“ sagt Law.

Jedes Jahr werden in Großbritannien rund 7.000 Menschen entwickeln Magenkrebs, und die meisten sind in der fortgeschrittenen Phase, wenn Sie diagnostiziert werden.

Einer der Gründe für die späte Diagnose ist, weil die frühen Stadium Symptome sind vage und ähnelt mehr gutartige Bedingungen.

Die frühen Symptome von Magenkrebs, auch als Magenkrebs, gehören: Verdauungsstörungen, Sodbrennen, Bauchschmerzen und fühlt sich sehr voll nach dem Essen.

Wenn der Krebs erreicht eine erweiterte Bühne, das Blut beginnt zu erscheinen, in der die Stühle, Sie schwarz werden, und die person verliert auch Gewicht, und es fehlt der Appetit.

Sowie die Schaffung neuer Optionen für die Borreliose-Diagnose ist die Nanotechnologie auch die Eröffnung neuer Wege in drug-delivery -, gen-Therapie, und in vielen Bereichen der Forschung, Entwicklung und klinische Anwendung.

Geschrieben von Catharine Paddock PhD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.