ADHS In der Kindheit Kann Zu Übergewicht Führen Im Erwachsenenalter

ADHS In der Kindheit Kann Zu Übergewicht Führen Im Erwachsenenalter

Jungen, die mit der Diagnose Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung (ADHS) sind doppelt so Häufig zu Fettleibigkeit im Erwachsenenalter als diejenigen, die nicht die Bedingung haben, wenn Sie jung waren, eine neue Langzeit-Studie gezeigt hat.

Die Feststellung, veröffentlicht in der Zeitschrift Pediatrics, zeigten, dass Männer, die kindheit ADHS eher um einen größeren body-mass-index (BMI) und Fettleibigkeit – auch wenn Sie nicht mehr Symptome der Erkrankung. Unter diesen Männern, der sozioökonomische status spielte keine Rolle – alle waren haben eine Veranlagung zu Fettleibigkeit.

Merkmale mit ADHS assoziiert, wie schlechte Planung Fähigkeiten und Impulskontrolle führen können, mangelhafter Ernährung und Auswahl von Lebensmitteln und die Tendenz zu viel zu Essen.

Studie co-Autor Dr. Francisco Xavier Castellanos, professor für Kinder-und Jugendpsychiatrie in der Child Study Center an der NYU Langone Medical Center in New York City, sagte:

„Die Quintessenz ist, Jungen, die waren hyperaktiv, wenn anschließend für mehr als 30 Jahren herausstellen, wahrscheinlicher zu sein fettleibig zu werden, als vergleichbare Kinder aus denselben Gemeinschaften. Das scheint wirklich reflektierende Ihrer frühen Hyperaktivität. Es ist egal, was Ihre aktuelle Diagnose ist so viel, so dass wir denken, dies sind langjährige Probleme, die wahrscheinlich entstanden in der frühen Jugend.“
Die Studie folgte 111 Männer diagnostiziert mit ADHS während der kindheit, die überprüfung auf Sie im Alter von 18, 25 und 41. Durch die Zeit, die Sie recherchiert Erwachsenenalter, 41% waren fettleibig, verglichen mit 22% in einem nicht-ADHS-Kontrollgruppe.

Die Autoren vermuten, dass die Ergebnisse sind etwas verwirrend. Castellanos sagte:

„Das Muster der Ergebnisse zu einem gewissen Maße ist offensichtlich. Wir dachten, wir würden den stärksten Effekt in jenen Männern, welche sich ADHS als Erwachsene, und das war nicht der Fall. Das deutet darauf hin, dass es ist nicht etwas, das sehr eng mit der aktuellen Diagnose, aber die Tendenz zu haben, die Diagnose.“
Müssen zukünftige Studien werden counducted, um zu sehen, ob die Frauen mit der kindheit ADHS sind genauso wahrscheinlich wie Männer, die mit kindheit ADHD, beleibt zu werden später im Leben, und ob die Steuerung diesen Zustand durch Medikamente könnte einen Unterschied machen.

ADHS ist allgemein bekannt, häufiger bei Jungen als Mädchen, die mit 12% der US-boys im Alter von 3 bis 17 Jahren diagnostiziert, nach den Centers for Disease Control and Prevention.

Es wurde ein wachsendes Interesse für den Zusammenhang zwischen ADHS und übergewicht, da höhere raten von übergewicht sind dokumentiert worden, bei Kindern mit der Störung. Dies ist ein wichtiger Gesundheitsproblem, weil Fettleibigkeit kann zu diabetes führen, Herz-Krankheit, Krebs und anderen chronischen Krankheiten.

Eine Studie, veröffentlicht im International Journal of Obesity, unterstützte den aktuellen Ergebnissen darauf hindeutet, ADHS in der kindheit ist verbunden mit übergewicht – mehr Symptome Kinder-display – den höher Ihr Risiko wird.

Geschrieben von Kelly Fitzgerald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.